Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

„Gute Zusammenarbeit“

Jahresgespräch von Landrat Schuster und dem Bonner Polizeipräsidenten

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Landrat Sebastian Schuster und Bonns Polizeipräsident Frank Hoever haben sich bei ihrem traditionellen Jahresgespräch über die Zusammenarbeit zwischen der Kreispolizeibehörde Siegburg und dem Bonner Polizeipräsidium ausgetauscht.

„Die Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Bonn ist generell sehr gut, aber gerade im Hinblick auf das Flutereignis im Juli 2021 hat die Kommunikation im polizeilichen Bereich ganz ausgezeichnet funktioniert“, sagte Landrat Sebastian Schuster. Der Bonner Polizeipräsident Frank Hoever bezeichnete die Abstimmung mit der Kreisverwaltung, beispielsweise im Bereich des Straßenverkehrs, als vorbildlich. Als „kollegial“ und „effektiv“ schilderte auch der Leiter der Kreispolizeibehörde Siegburg, Harald Wilke, die Kontakte zwischen den beiden Polizeibehörden.

Das Polizeipräsidium Bonn ist für das linksrheinische Kreisgebiet sowie für die Städte Bad Honnef und Königswinter zuständig, die Kreispolizeibehörde Siegburg für den restlichen rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis.

30.11.2021/633

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rhein-Sieg-Kreis

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.