Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis:

Neubau der viergruppigen Kita „Sonnenberg“ als Familienzentrum in Windeck

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Der Jugendhilfeausschuss des Rhein-Sieg-Kreises hat jetzt die Fertigstellung des viergruppigen Neubaus der Kita „Sonnenberg“ in Windeck-Obernau beschlossen. Gleichzeitig wurde beschlossen, das neue Kontingent des Landes für den Rhein-Sieg-Kreis zu nutzen, die Kita zum Familienzentrum auszubauen.

„Für Familien, gerade mit kleineren Kindern, können mit der neuen Kita und ihrer Zertifizierung als Familienzentrum zusätzliche Angebote bereitgehalten werden“, zeigt sich Beate Schlich, Leiterin des Kreisjugendamtes, froh über die jetzt getroffene Entscheidung.

Damit erhält auch die Gemeinde Windeck, die Trägerin der Kindertageseinrichtung ist, Planungssicherheit. Rund vier Millionen Euro wird der Rhein-Sieg-Kreis in den viergruppigen Neubau investieren. Die Kita hat ihren Betrieb bereits in provisorischen Räumlichkeiten aufgenommen.

Die Fertigstellung des Neubaus soll schnellstmöglich erfolgen.

Zu Beginn des Kindergartenjahres 2022/2023 soll die Kita „Sonnenberg“ Familienzentrum werden.

30.9.2021/522

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.