Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Mobiles Impfen in Troisdorf und Hennef

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Der Rhein-Sieg-Kreis wird auch in der kommenden Woche mit einem mobilen Impfteam im Kreisgebiet unterwegs sein. Verimpft werden Impfstoffe von BioNTech und Johnson&Johnson an Interessierte ab 16 Jahren. Wer sich impfen lassen möchte, benötigt keinen Termin, sollte aber einen Personalausweis und den Impfpass mitbringen.

Am Dienstag, 28. September 2021, ist das Impfteam des Rhein-Sieg-Kreises auf dem Gelände der Stadtwerke Troisdorf in der Poststraße 105 im Einsatz. Dort können sich alle ab 16 Jahren von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr impfen lassen. Ein Zweittermin ist für den 19. Oktober 2021 angesetzt.

Am Donnerstag, 30. September 2021, gibt es in Hennef ein entsprechendes Impfangebot. Das mobile Impfteam ist dann am Carl-Reuther-Berufskolleg in der Fritz-Jacobi-Straße 20 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr im Einsatz.

Beim Mobilen Impfen des Rhein-Sieg-Kreises spielt es keine Rolle, ob Interessierte zur Erst- oder zur Zweitimpfung kommen.

24.9.2021/509

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.