Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Neuer Direktor des Amtsgerichts Waldbröl zu Gast bei Landrat Schuster

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Der neue Direktor des Amtsgerichts Waldbröl, Andreas Dubberke, hat Landrat Sebastian Schuster jetzt einen Antrittsbesuch abgestattet. Er hat diese Funktion seit April 2022 und war zuvor Richter am Amtsgericht Bonn.
Das Amtsgericht Waldbröl ist eines von sechs Amtsgerichten im Landgerichtsbezirk Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis für die Gemeinde Windeck zuständig.

Landrat Schuster und Andreas Dubberke haben wichtige gemeinsame Themen besprochen, wie beispielsweise die gute Zusammenarbeit des Gerichtes mit dem Jugendamt und der Betreuungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises.

Als besonders Anliegen brachte Andreas Dubberke die Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs in Ordnungswidrigkeitsverfahren mit. Hierzu läuft beim Amtsgericht Euskirchen ein Pilotprojekt für alle Amtsgerichte des Landgerichtsbezirkes Bonn. Der Rhein-Sieg-Kreis wird sich an der dafür eingerichteten Projektgruppe beteiligen und seine Erfahrungen aus dem elektronischen Rechtsverkehr mit dem Verwaltungsgericht einbringen. Seit dem 01.01.2022 erfolgt die Kommunikation mit dem Verwaltungsgericht ausschließlich elektronisch über das besondere Behördenpostfach.

Landrat Schuster und Andreas Dubberke beabsichtigen, sich weiterhin zu wichtigen Themen auszutauschen.

4.8.2022/371

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rhein-Sieg-Kreis

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.