Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft des Rhein-Sieg-Kreises tagt

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft des Rhein-Sieg-Kreises tagt am 31. Januar 2022.

Dieser steht ganz im Zeichen des Klimaschutzes.  Zu Beginn der Sitzung wird Professorin Eva-Maria Pape als Expertin für energieeffiziente Architektur der Technischen Hochschule Köln einen einführenden Fachvortrag zum klimaneutralen und ressourcenschonenden Bauen halten. Dipl.-Ing. Reiner Tippkötter, Geschäftsführer der energielenker projects GmbH, wird zur Bewerbung des Rhein-Sieg-Kreises um die Gold-Zertifzierung des European Energy Award® sprechen.  Er wird die wichtigsten Maßnahmen des Energiepolitischen Arbeitsprogramms des Kreises und ihre Bewertung darlegen.

Des Weiteren geht es um den zweiten Zwischenbericht des Maßnahmenprogramms 2025 für den Klimaschutz sowie die konkrete Umsetzung des kreiseigenen Klimaschutzfonds.

Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft des Rhein-Sieg-Kreises tagt am Montag, 31.01.2022, um 16:00 Uhr, im Siegburger Kreishaus, Raum Sieg/Agger, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, öffentlich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass beim Betreten und Verlassen des Kreishauses sowie während der Sitzung eine medizinische Maske angelegt werden muss. Zur Teilnahme an der Sitzung gelten die 3 G-Regeln: geimpft, genesen, getestet; entsprechende Nachweise sind mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen.

26.01.2022/043

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.