Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Landrat Schuster und Landrat aus Partnerkreis Boleslawiec eröffnen Ausstellung

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Zu Besuch im Rhein-Sieg-Kreis war in diesen Tagen Tomasz Gabrysiak, der Landrat des Partnerkreises Boleslawiec (Bunzlau) in Polen, zusammen mit seiner Ehefrau Katarzyna Gabrysiak. Gemeinsam mit Landrat Sebastian Schuster eröffnete Landrat Gabrysiak mit einem Festakt die neue Dauerausstellung im „Haus Schlesien“ in Königswinter.

Mit Bunzlau pflegt der Rhein-Sieg-Kreis nicht nur freundschaftliche Kontakte, seit Februar 2001 besteht ein Freundschafts- und Partnerschaftsvertrag. Daher trafen sich beide Landräte im Kreishaus in Siegburg auch zu einem Arbeitsgespräch, in dem es u.a. um die Intensivierung der Partnerschaft ging.

Nach zwei Jahren Coronapandemie waren sich die Spitzen der beiden befreundeten Landkreise einig, dass es jetzt eine Herausforderung sei, wieder gemeinsame Projekte zu initiieren. Erste thematische Planungen wurden angesprochen und weitere gegenseitige Besuche verabredet. Beide betonten am Rande des Arbeitsgesprächs im Büro von Landrat Schuster gemeinsam mit Kulturdezernent Thomas Wagner und Kulturamtsleiterin Brigitte Böker, dass die gelebte Völkerverständigung in diesen Zeiten wichtiger denn je sei. Gerade Programme für Jugendliche beider Landkreise wolle man künftig stärker in den Blick nehmen.

„Seit Jahren schon sind der Rhein-Sieg-Kreis und Bunzlau freundschaftlich verbunden“, sagt Landrat Sebastian Schuster. „Diese Kontakte auf regionaler Ebene fördern die Verbundenheit Europas. Das wollen wir auch in Zukunft fortsetzen und stärken!“

01.07.2022/330

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rhein-Sieg-Kreis

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.