Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Tag der offenen Tür im Frauenhaus des Rhein-Sieg-Kreises in Sankt Augustin

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Am Samstag, 30. Juli 2022, lädt das Frauenhaus des Rhein-Sieg-Kreises in Sankt Augustin zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr stellt sich das Haus am Hangweg 91 im Augustiner Stadtteil Birlinghoven der Nachbarschaft und allen Interessierten vor.

Mit dem Tag der offenen Tür möchte der Rhein-Sieg-Kreis sein Frauenhaus in der Nachbarschaft noch bekannter machen und zeigen, wie die Bewohnerinnen mit ihren Kindern dort leben. Selbstverständlich wird die Privatsphäre gewahrt. Weiterhin wird es eine Ausstellung zum Thema „Häusliche Gewalt“, Gesprächsangebote der pädagogischen Fachkräfte, Poetry Slam, eine Trommelshow sowie Aktionen für Kinder geben.

Nach mehr als 40 Jahren in Sankt Augustin Mülldorf ist das Frauenhaus des Rhein-Sieg-Kreises im Frühjahr 2021 nach Birlinghoven umgezogen. Damit hat sich auch das Konzept geändert: Die Adresse des neuen und offenen Frauenhauses ist nicht mehr geheim, die schutzsuchenden Frauen sollen sich mit ihren Kindern nicht mehr in der Anonymität verstecken. Mit der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben werden sie auch auf eine gewaltfreie Zeit in einer eigenen Wohnung vorbereitet.

Im vergangenen Jahr haben 32 Frauen und insgesamt 61 Kinder im Frauenhaus des Rhein-Sieg-Kreises Schutz gesucht. Derzeit können im Frauenhaus bis zu fünf Frauen mit ihren Kindern gleichzeitig aufgenommen werden. Ab August wird eine weitere Etage in Betrieb genommen, um künftig Platz für bis zu zehn Frauen und 16 Kinder zu bieten.

18.7.2022/348

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.