Inhalt anspringen
Rhein-Sieg aktuell

Ausschuss für Schule und Bildungskoordinierung des Rhein-Sieg-Kreises tagt

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Mit der Situation der Förderschulen des Rhein-Sieg-Kreises und ihrer bedarfsgerechten Weiterentwicklung werden sich die Mitglieder des Ausschusses für Schule und Bildungskoordinierung in ihrer kommenden Sitzung befassen.

So geht es um eine Beschlussempfehlung an den Kreisausschuss zur erweiterten Schulentwicklungsplanung, die die GEBIT Münster im Auftrag der Verwaltung erstellt hat. Die Schulverwaltung legt das aus ihrer Sicht notwendige Handlungskonzept mit unmittelbaren und absehbaren Maßnahmen zur weiteren politischen Beratung vor. Der Kreisausschuss wird am 6. November 2023 hierzu eine Entscheidung treffen.

Des Weiteren berichtet die Verwaltung über aktuelle Baumaßnahmen an den Förderschulen in Trägerschaft des Kreises sowie über den aktuellen Sachstand zur Bedarfsplanung und Machbarkeitsstudie für eine mögliche Sanierung oder eines Neubaus des Georg-Kerschensteiner-Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises in Troisdorf.

Auch gibt es einen Überblick über den aktuellen Stand und die Umsetzung der Schul-IT im Rahmen des Medienentwicklungsplans 2024.        

Der Ausschuss für Schule und Bildungskoordinierung des Rhein-Sieg-Kreises tagt am Mittwoch, 27. September 2023, um 16:00 Uhr, im Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises, Rochusstraße 30, 53121 Bonn-Duisdorf, öffentlich.

20.09.2023/307

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.