Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

NEIN sagen lernen

Ein Angebot der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e. V.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

00:00 bis 19:00

Nein sagen lernen ist eine wichtige Fähigkeit, die vielen Menschen äußerst schwerfällt. Dabei hat ein klares Nein viele Vorteile: Es schützt vor Überforderung, Stress und Burnout, es stärkt das Selbstbewusstsein und den Respekt, und es ermöglicht, die eigenen Grenzen zu wahren.

Doch wie kann man Nein sagen lernen, ohne Schuldgefühle oder Angst vor Ablehnung zu haben? In diesem Seminar werden ihnen die unterschiedlichen Möglich-keiten aufgezeigt, wie sie ein NEIN, auf vollkommen verschiede-ne Weisen, äußern können, ohne ein Schuldgefühl zu empfin-den. Vom charmanten bis zum rigorosen Nein, je nachdem in welcher Situation sie sich befinden, ist alles möglich. Durch um-fangreiche praktische Übungen wird es ihnen viel leichter fallen, ihr persönliches Nein zu platzieren. Zudem bekommen sie auch Einblicke in die Wirkung der Körpersprache, damit sie ihre Aussage mit Mimik, Gestik und Körperhaltung unterstreichen können.

Sie werden erkennen: Nein ist kein Zeichen von Schwäche oder Egoismus, sondern ganz im Gegenteil, vielmehr von Selbstach-tung und Respekt! Nein sagen lernen ist eine Herausforderung, aber auch eine Chance. Ein NEIN kann Ihnen mehr Freiheit, Zu-friedenheit, Lebenszeit und mehr Lebensqualität schenken.

Termine:
11.04., 18.04., 25.04.2024 jeweils 17:30-19:00 Uhr

Kursleitung:
Sofie Otto (Referentin für Persönlichkeitsentwicklung, Frauenberatung, Coach) 

Informationen

Beginnab 17:30 Uhr
Anmeldungüber die Homepage: https://www.weiterbildung-frauenhilfe.de/veranstaltungen/frau-beruf-kompetenz/veranstaltungsdetails/nein-sagen-koennen Anmeldeschluss ist der 04.04.2024

Eintritt

65,00 EUR

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.