Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Nimm einen Stift, sieh, was in dir steckt!

Ein Angebot der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e. V.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

18:00 bis 20:15

Dieser Kurs soll dabei helfen, eine Schreibroutine zu entwickeln und die eigene Stimme zu finden.

Während das autobiografische Schreiben produktorientiert ist, ist Kreatives Schreiben prozessorientiert und absolut wertfrei. In einem leistungsfreien Raum gelingt es, eine neue Achtsamkeit zu entdecken, die Welt mit neuem Blick zu betrachten und die heilsame Kraft des Schreibens zu erfahren. Denn Schreiben hilft uns, Gedanken und Gefühle zu ordnen, Einblicke in Lebenszusammenhänge zu erlangen und Zugang zu unseren inneren Kraftquellen zu finden.

Wie schreibe ich nun über mein Leben? Was sollte ich vorher überlegen? Wie sammle ich den "Stoff"? Und wie aktiviere ich meine Erinnerungen? Wie kann ich sie ordnen? Und vor allem: wie komme ich in Schreibfluss?

Einerseits biete ich in diesem Kurs Ideen und Informationen für Planung, Aufbau und Inhalt für Ihre Schreibprodukte, andererseits zeige ich Ihnen aber auch viele Schreibübungen, die unsere sprachliche Kompetenz, Fantasie und Kreativität weiterentwickeln. Von der Gruppe lassen wir uns inspirieren und erfahren zudem kreativitätsfördernde Einflüsse sowie das angenehme Gefühl, gehört zu werden.

Jeder ist willkommen, der Spaß am Schreiben hat, ob produkt- oder prozessorientiert!

Termine:
22.02., 07.03., 21.03., 11.04., 25.04.2024 je 18:00-20:15 Uhr

Kursleitung:
Beate Fuhrmann (Dipl. Fremdsprachenexpertin, Schreiblehrerin) 

Informationen

Beginnab 18:00 Uhr
Anmeldungüber die Homepage: https://www.weiterbildung-frauenhilfe.de/veranstaltungen/frau-beruf-kompetenz/veranstaltungsdetails/nimm-einen-stift-sieh-was-in-dir-steckt Anmeldeschluss ist der 15.02.2024

Eintritt

119,00 EUR

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.