Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Aktionstag "Nein zu Gewalt an Frauen"

Betrifft: FRAUEN

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

11:00 bis 12:00

Mit dem Internationalen Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“ am 25. November setzen jährlich weltweit Institutionen ein Zeichen, um diese Form der Gewalt anzuprangern.

Wir treffen uns um 11:00 Uhr vor dem Caritas-Haus. An der Fassade des Caritas-Hauses wird eine Fahne gegen Gewalt an Frauen aufgehängt und die Veranstalterinnen informieren zu Beratungsmöglichkeiten in Meckenheim und Umgebung.

Gewalt an Frauen geschieht oftmals im Verborgenen und beginnt nicht selten bereits im Kindesalter. Umso wichtiger ist es, darauf aufmerksam zu machen und den Betroffenen Mut zu machen, sich gegenüber anderen zu öffnen. Nichtbetroffene können dadurch, dass sie offene Augen und Ohren haben, dazu beitragen, dass die Gewalt nicht eskaliert und bestenfalls ein Ende gesetzt wird.

Es gibt in Meckenheim einige Institutionen, an die sich Mitbürgerinnen und Mitbürger (anonym) wenden können, um dort Beratung und Hilfe zu erfahren. Durch die Fahnenaktion auf dem Kirchplatz soll das Thema „Gewalt an Frauen“ öffentlich gemacht werden.

Informationen

AnmeldungGleichstellungsbeauftragte der Stadt Meckenheim, Bettina Hihn, Rathaus,
Siebengebirgsring 4, 53340 Meckenheim
Tel.: 02225 / 917144,
E-Mail: gl-bettina.hihn@meckenheim.de

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenlos.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...