Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Die Beginen und der Kölner Beginenhof

Exkursion / Treffen in Köln

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

15:00 bis 17:00

Im Mittelalter lebten alleinstehende Frauen in Beginenhöfen zusammen. Gemeinschaft im christlichen Glauben ohne Ordensgelübde und soziale Tätigkeit prägten diese Lebens- und Wohngemeinschaft.

In Anlehnung an diese alten Beginengemeinschaften gründete sich der Verein‚ Beginen Köln e.V. und seit 2014 gibt es in Köln auch wieder einen Beginenhof. Wie leben Frauen heute als Begine? Was verbindet sie? Welche Aufgaben nehmen Sie wahr und wie gestalten sie ihren Alltag? Neben einem informativen Gespräch mit einer Begine haben wir auch die Gelegenheit, den Beginenhof zu sehen.

Referentin: Christine Müthrath

In Kooperation mit der Volkshochschule VHS Bornheim/Alfter

Informationen

AnmeldungInformationen bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bornheim, Heike Blank, Tel. 02222 / 945-240, heike.blank@stadt-bornheim.de,
Anmeldung bei der Volkshochschule Bornheim/Alfter, Tel. 02222 / 945-460, www.vhs-bornheim-alfter.de

Eintritt

9 Euro (ermäßigt 6,50 Euro)

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...