Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

„Kinder aus der Klemme“ – Familien in schwierigen Trennungssituationen

Gruppenprogramm mit zwölf Terminen

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

16:00 bis 18:00

Kinder geraten oft zwischen die Fronten, wenn sich getrenntlebende Eltern weiterhin streiten. Das Programm "Kinder aus der Klemme" bietet diesen Familien Unterstützung, indem es ihnen hilft, konstruktive Wege zur Konfliktbewältigung zu finden und die Bedürfnisse der Kinder in den Vordergrund zu rücken.
Voraussetzung ist die Bereitschaft der Eltern, gemeinsam am Programm teilzunehmen. Die Eltern müssen mindestens ein Jahr getrennt sein und die Bereitschaft haben, jegliche rechtliche Auseinandersetzung für die Dauer des Pro-gramms ruhen zu lassen oder einzustellen. Auch die Bereitschaft der Kinder, Mindestalter 6 Jahre zur Teilnahme muss gegeben sein.

Ziele des Programms:

  • Kinder aus den elterlichen Konflikten zu entlassen und ihnen eine Stimme gegenüber den Eltern zu geben.
  • Eltern in ihrer gemeinsamen Erziehungsrolle stärken und das Wohl der Kinder wieder mehr in den Blick zu bekommen.
  • Gemeinsam Wege finden, um Konflikte lösungsorientiert anzugehen.

Ablauf des Programms:
Nach Vorgesprächen im August und September finden ab dem 28.10.24 regelmäßige Treffen alle 2 Wochen montags von 16:00-18:00 Uhr statt, bei denen Eltern und Kinder gleichzeitig in zwei getrennten Gruppen arbeiten. Im Vorfeld gibt es am 07.10.24 ein Treffen für die Eltern und deren Netzwerk, also Freunde und Familie, wo über das Programm und die Unterstützungsmöglichkeiten durch das Netzwerk informiert wird.
Insgesamt umfasst das Programm 12 Termine, darunter Vorbereitungstreffen,
gemeinsame Abendtermine mit Unterstützern und regelmäßige Gruppentreffen.
Abschließend präsentieren die Familien ihre erarbeiteten Ergebnisse gegenseitig.

Dozenten:
Herr Tobias Haselbusch, Diplom-Heilpädagoge, Systemischer Therapeut
Frau Kirsten Merz, Diplom Sozialpädagogin, Systemischer Therapeut i.A., Frau Meike Klinge, Diplom Psychologin
Frau Kirstin Tschersich, Diplom Psychologin.

Informationen

AnmeldungInteressierte Eltern können sich unter kinderausderklemme@rhein-sieg-kreis.de oder fb.rheinbach@rhein-sieg-kreis.de oder telefonisch unter 02226 92785660 anmelden. Anmeldeschluss: 31.Juli 2024

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.