Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

„Schau dem Leben ins Gesicht!“ - von Werten, Sinn und Hoffnung

Betrifft: FRAUEN

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

18:00 bis 20:00

Die Zahl psychischer Erkrankungen war noch nie so hoch, wie heute. Die Zahlen von Menschen mit Depressionen, Burnout oder Boreout (Erschöpfung durch extreme Langeweile) und Suchterkrankungen lassen uns aufhorchen. Statistisch erkrankt die Hälfte der Bevölkerung im Laufe des Lebens an einer psychischen Erkrankung.

Dennoch erleben wir bei näherer Betrachtung auch viele extrem starke Menschen, die ihr Leben freudig mit einem Sinn erfüllen und sich scheinbar durch keine Probleme unterkriegen lassen, egal, wie groß diese auch sein mögen. Was ist das Geheimnis dieser Menschen?

Dieser Frage widmet sich dieser Workshop. Hinzuschauen ist der erste Schritt, um das Leben in all seinen Facetten zu erfassen und frei entscheiden zu können, wie meins aussehen soll.

Der Workshop ist ein Appell, sich mit den eigenen Werten und der ganz persönlichen Sinnfrage auseinanderzusetzen. Die Hoffnung darauf, dass alles, was geschieht gut zu meinem Leben passt - auch wenn es manchmal gar nicht so scheint - ergibt sich beim Erkennen der individuellen Lebensfragen dann von alleine.

Referentin: Birgit Boy, Systemischer Coach

Informationen

AnmeldungGleichstellungsstelle Rhein-Sieg-Kreis, Tel.: 02241 / 13-2908, gleichstellung@rhein-sieg-kreis.de

Eintritt

frei

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...