Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Mental Load @ home - Online-Impuls mit Laura Fröhlich

Wenn ich nicht dran denke, tut es niemand!

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

20:00 bis 21:30

Eine Kooperationsveranstaltung im Rahmen des Equal Care Day - für mehr Wertschätzung und eine faire Verteilung der Sorgearbeit:

Sie liegen abends wach und grübeln über nie enden wollenden To-do-Listen? Ihnen wächst der Alltag über den Kopf und Sie finden selten Pause, um auszuruhen? Sie sind im beruflichen Kontext für Kolleg:innen die gute Seele und auch sonst immer für alle da? Sie streiten als Paar über die Arbeitsaufteilung und über unterschiedlich gesetzte Prioritäten, was berufliche und private Arbeit betrifft?

Dann sitzen Sie vermutlich in der Mental-Load-Falle!

Der Satz „ich mach das schnell selbst“ wird zur Leitlinie und gleichzeitig zum Problem. Denn wenn sich alle auf die eine Person verlassen, ist deren mentale Kapazität schnell aufgebraucht und es droht Überlastung. Auch im partnerschaftlichen Bereich sorgt dieses Verhältnis für Konflikte.   

In einem spannenden und unterhaltsamen Vortrag erklärt Laura Fröhlich das Konzept Mental Load und die Folgen für Betroffene im privaten wie öffentlichen Bereich. Außerdem stellt sie Lösungen vor und zeigt, wie Care-Arbeit endlich fair-teilt und ausreichend geschätzt wird.

Eintritt

kostenlos; Registrierung unter http://eair.info/k2 

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Laura Fröhlich

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.