Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Sag "JA!" zum Glücklichsein

Eine Fortbildung für mehr seelisches Wohlbefinden in 5 Modulen

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

10:00 bis 16:30

Die Steigerung des eigenen Wohlbefindens bedeutet eine wichtige und sinnvolle Aufgabe, die in jedem Alter gleich aktuell ist. Dabei geht es nicht darum, das Negative auszumerzen, sondern das Positive zu erkennen und zu stärken. Nachweislich erzeugen geistige, körperliche und seelische Beweglichkeit die Erhöhung der Glückshormone Dopamin und Oxytozin. Diese lassen den Stress-Level absinken und stärken das Immunsystem beträchtlich.

Der Schlüssel zum Wohlbefinden befindet sich im Training der Achtsamkeit, Dankbarkeit und Vorfreude. Jeder Mensch findet in seinem Erfahrungsschatz Erlebnisse, die ihn gestärkt haben und gute Gefühle in ihm wachrufen. Auf diese Schatzsuche begeben wir uns, wenn wir mit unserer Reise zu mehr seelischem Wohlbefinden beginnen. Das Bewusstsein dafür, wer wir sind, was wir können und was wir brauchen, bildet die Basis für Erkenntnisse und neue Ideen für die aktive Gestaltung unseres Lebens.

Das Kursprogramm umfasst mehrere Schritte, wobei der wohlwollende und förderliche Blick in die Vergangenheit den Anfang macht. Mit Texten, kleinen Übungen und Geschichten gewinnen die Gruppenteilnehmerinnen einen neuen Blickwinkel auf das, was sie ausmacht und beschäftigen sich auf dieser Basis mit ihren Wünschen und Bedürfnissen aber auch ihren Kompetenzen und Möglichkeiten. Am Ende dieses lebendigen Prozesses kann eine neue Idee vom eigenen Leben stehen, die einen Ausstieg aus der Spirale des negativen Denkens hin zu einer konstruktiven und freudvollen Lebensgestaltung ermöglicht.

Zielgruppe:
Menschen, die Lust auf neue Erfahrungen und Persönlichkeitsentwicklung haben.

Inhalte:
Modul 1
Ressourcen und Potenziale, Teil I:
Einführung in den anstehenden Prozess einer persönlichen Entwicklungsreise
Qualitäten des Glücks – Arbeiten mit dem Glückskreuz
Individuelle Stärken erkennen und stärken
Mein Lebensbaum – ein Modell für das was mir Kraft gibt

Modul 2
Ressourcen und Potenziale, Teil II:
Erkennen von: Instinkten, Gefühlen, Bedürfnissen
Kompetenter Umgang mit Schwächen
Dem Spielerischen in mir und meinem Leben einen Raum geben

Modul 3
Ideen für Entwicklungsziele:
Humor als Resilienzfaktor
In Resonanz mit mir und meinem Umfeld handeln
(Lebens-)schwerpunkte heute und morgen priorisieren
Die Kraft der Imagination
Meine Werte im Leben erkennen und nutzbar machen

Modul 4
Mein Herzenswunsch:
Umgang mit äußeren und inneren Begrenzungen
Entwicklung meiner persönlichen Zielrichtung im Leben

Modul 5
Hindernisse auf dem Weg erkennen:
Bewältigungsstrategien für Hindernisse
Selbstfürsorge stärken
Umgang mit Erfolg und Misserfolg – kompetent Scheitern lernen
Fortbildungsabschluss

Dozentin:
Birgit Boy, Persönlichkeitstrainerin, Coach, Lehrerin im Unterrichtsfach „Glück und seelisches Wohlbefinden“

Informationen

BeginnDie Module bauen inhaltlich aufeinander auf. Termine: 28. Januar, 25. Februar, 25. März, 29. April und 20. Mai 2023 - jeweils von 10.00 bis 16.30 Uhr
AnmeldungAnmeldung erforderlich bis zum 13. Januar 2023 (begrenzte Teilnehmer*innenzahl) per E-Mail an: eeb.ansiegundrhein@ekir.de

Eintritt

Teilnahmegebühr: 70,00 Euro

Anmeldung per E-Mail an: eeb.ansiegundrhein@ekir.de oder über das Anmeldeformular unter https://www.evangelische-erwachsenenbildung.de/anmeldung/

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rhein-Sieg-Kreis

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.