Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Vielfalt entfalten, Diskriminierung vorbeugen und Schulen als Ort der Gemeinschaft stärken

Schulpsychologische Beratungsstelle

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

15:00 bis 17:00

Heterogene Schulklassen sind längst Alltag an vielen Schulen. Diverse Lernvoraussetzungen, kulturelle Unterschiede, sprachliche Verständigung sind Aspekte, die beim Planen von Unterricht und im Schulleben mitgedacht werden müssen.
Wie können wir diese Vielfalt als Chance nutzen, um die eigene Schule so zu gestalten, dass Unterschiede bereichernd wirken? Wie können wir Minderheiten vor Rassismus und anderen Diskriminierungen schützen und bei unseren Schülerinnen und Schülern eine offene Haltung gegenüber anderen, Akzeptanz und Gemeinschaftssinn fördern? Welche Konzepte und Lernformate passen zu mir, meiner Klasse, meiner Schule?
Zu diesen Fragen möchten wir mit Ihnen gemeinsam forschen.

Zielgruppe:
Schulisch Mitarbeitende aller Schulformen aus dem Rhein-Sieg-Kreis und aus Bonn

Veranstaltungsleitung:
Katrin Klingmann und Marina von Heesen (Systemberatung Extremismusprävention und Demokratieförderung)

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Sie können uns bei der Anmeldung gerne schon Ihre Fragen und Interessen
mitteilen.

Abweichender Anmeldeschluss: 02.11.2021

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.