Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Fallberatungsgruppe Schülerinnen und Schüler

mit besonderen Schwierigkeiten in der Schule

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

15:00 bis 17:15

Justin rastet immer wieder aus, ist unkonzentriert und prügelt sich mit anderen Jugendlichen. Chiara wirkt dagegen sehr traurig, spricht kaum und kommt nur sehr unregelmäßig in die Schule. Sophie verweigert Anweisungen der Lehrerinnen und Lehrer und macht nur das, wozu sie Lust hat.

Ähnliche Situationen kennen Sie vielleicht aus Ihrem Alltag mit Kindern und Jugendlichen in der Schule.

Unterschiedliche Herkunftsbedingungen, entwicklungshemmende Faktoren, kulturelle Unterschiede, Sprachbarrieren oder ein besonderer Förderbedarf stellen Sie immer wieder vor große Herausforderungen im Umgang mit diesen Schülerinnen und Schülern und ihrer Integration in die Klasse.

In unserer Fallberatungsgruppe mit dem Themenschwerpunkt „Schülerinnen und Schüler mit besonderen Schwierigkeiten in der Schule“ können Erfahrungen schulübergreifend ausgetauscht sowie eigene Fälle und Fragestellungen besprochen werden.

Die Fallberatung erfolgt in einer fortlaufenden Gruppe und wird durch zwei Schulpsychologinnen supervisorisch begleitet. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Zielgruppe: Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aller Schulformen im Rhein-Sieg-Kreis

Begrenzte Teilnehmerzahl

Veranstaltungsleitung: Stefanie Schmidr und Dr. Ina Roth

Informationen

Anmeldungper Mail unter: veranstaltung.schulpsychologie@rhein-sieg-kreis.de

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...