Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

„FREI DAY“ - Vorstellung des Lernformates

Demokratieförderung, Partizipation und Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Schulalltag

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

15:00 bis 17:00

Haben Sie schon mal die Erfahrung gemacht, wie motiviert und mit welcher Begeisterung Schülerinnen und Schüler arbeiten, wenn Sie in der Schule eigene Interessen einbringen können oder gar eigene Projekte umsetzen können?

Das Lernformat FREI DAY bietet dafür einen Raum: „Am FREI DAY stellt das Leben die Fragen. Schülerinnen und Schüler sind selbst gewählten Zukunftsfragen auf der Spur. Sie entwickeln innovative und konkrete Lösungen und setzen ihre Projekte direkt in der Nachbarschaft und Gemeinde um. Der FREI DAY ist ein Lernformat, das Schülerinnen und Schüler dazu befähigt, die Herausforderungen unserer Zeit selbst anzupacken und diesen mit Mut, Verantwortungsbewusstsein und Kreativität zu begegnen. Am FREI DAY lernen Kinder und Jugendliche, die Welt zu verändern.“

Zielgruppe
Schulische Mitarbeitende aller Schulformen aus dem Rhein-Sieg-Kreis und aus Bonn

Ort
Schulpsychologie Bonn, Oppelner Straße 130, 53119 Bonn

Referentinnen und Referenten
Miriam Remy, FREI DAY Bundeslandkoordinatorin NRW
Andreas Olsen, Daniel Mogwitz, Fritz-Bauer-Gesamtschule, St. Augustin

Moderation
Marina von Heesen, Systemberatung Extremismusprävention und Demokratieförderung Rhein-Sieg-Kreis/Bonn

Informationen

Anmeldungbis 06.02.2023

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.