Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

„Kennen Sie Ihre Unique Selling Proposition?“

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

17:00 bis 20:00

Der USP, auch Unique Selling Proposition, ist das einzigartige Verkaufsverspre-chen bei der Positionierung einer Leistung. Der USP soll durch Herausstellen eines einzigartigen Nutzens das eigene Angebot von den Konkurrenzangebo-ten abheben und den Konsumenten zum Kauf anregen. Durch Marktsättigung und objektive Austaus

Daher gilt es für Ihr Angebot eine starke USP entwickeln. Einen Nutzen, den Ihre Kunden nur bei Ihnen bekommen.

Diese Einzigartigkeit kann zum Beispiel im Preis, in der Formgebung, in der technologischen Problemlösung, im Produkt-Dienstleistungsnutzen oder im Service begründet sein. Der USP ist typischerweise die Grundlage einer Werbekampagne für ein Produkt oder eine Dienstleistung. Häufig wird die Macht einer herausragenden USP aber oft unterschätzt. Warum? Weil viele nicht wissen, was das eigentlich genau ist, und vor allem nicht, wie sie ein solches „Alleinstellungsmerkmal“ entwickeln.

Neben einer Einführung in die grundliegenden Aspekte zum Thema USP-erfahren die Teilnehmerinnen, wie sie mit Hilfe einer 7-Schritte-Strategie eine unwiderstehliche Unique-Selling-Proposition entwickeln, die Sie von Ihren Mitbewerbern abhebt.

Um das vorhandene Zeitfenster am 4. Februar 2020 optimal nutzen zu können, ist es wesentlich, dass die Teilnehmerinnen vorab ein einseitiges Handout zuhause ausfüllen und ausgefüllt zur Veranstaltung mitbringen.

Referentin: Kathrin Krake, Bonn

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...