Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Isaak von Narbonne und der weiße Elefant

Gedenkstätte Landjuden an der Sieg

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

14:45

Vortrag von Saskia Klemp M.A., Königswinter

Weiße Elefanten, der Duft exotischer Gewürze und weite Reisen zu Harun ar Rashid in Bagdad verleihen dem Abend einen Hauch des Exotischen.

Der Vortrag befasst sich allerdings nicht mit Märchen und Mythen aus 1001 Nacht, sondern mit der frühen jüdischen Geschichte in Europa: Wann entstanden die ersten jüdischen Gemeinden im Gebiet des heutigen Deutschlands? Was verraten archäologische Befunde und zeitgenössische
Quellen über das jüdische Leben im Mittelalter?

Eintritt

Eintritt frei

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.