Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

"Was ich anhatte..."

Ausstellung zu sexualisierter Gewalt gegen Frauen

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Veranstaltung von der Gleichstellungsbeauftragten in Bonn in Kooperation mit der Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt e.V. Bonn

Schuld ist nicht das Opfer !

Jede dritte Frau hat mindestens einmal im Leben körperliche oder sexuelle Gewalt erfahren. Die Gleichstellungsstelle der Stadt Bonn präsentiert in Kooperation mit der Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt e.V. Bonn die Wanderausstellung „Was ich anhatte…“ - konzipiert von der Autorin und Dokumentarfilmerin Beatrix Wilmes. 

Die Ausstellung ist vom 21. November bis zum 5. Dezember 2022 - von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr - im Eingangsbereich des Stadthauses zu sehen, anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen am 25. November.

Informationen

EinlassDie Ausstellung kann Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Stadthaus Bonn (Berliner Platz 2) besucht werden.

Eintritt

kostenfrei

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Bonn

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.