Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Was meinen Sie denn dazu?

Spontanitätstraining für den Berufsalltag

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

14:00 bis 17:00

Möchten Sie in unerwarteten Situationen, bei Besprechungen spontaner, besser zu Wort kommen?

Haben Sie das Gefühl, dass andere im Team die Gesprächsstruktur manchmal dominieren? Bekommen Sie Lampenfieber, wenn Sie ohne Vorbereitung zu einer Situation ein Statement abgeben sollen? Fallen Ihnen Kommentare zu Äußerungen oft erst hinterher ein oder brauchen Sie mehr Schlagfertigkeit, um souverän zu wirken?

Spontanität und Schlagfertigkeit lassen sich trainieren. In diesem Abendworkshop gewinnen Sie Lockerheit und Lust an der spontanen Rede und probieren sich in einem sicheren Rahmen aus. Mit schauspielerischen Mitteln und Methoden aus dem Bereich des Schlagfertigkeitstrainings erweitern Sie Ihre rhetorischen Skills, um in unerwarteten Momenten die passenden Worte zu finden.


Referentin: Karin Punitzer

In Kooperation mit der VHS Borheim/Alfter

Informationen

AnmeldungInformationen bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bornheim, Heike Blank, Tel. 02222 / 945-240, heike.blank@stadt-bornheim.de,
Anmeldung bei der Volkshochschule Bornheim/Alfter, Tel. 02222 / 945-460, www.vhs-bornheim-alfter.de

Eintritt

26 Euro (ermäßigt 15 Euro) bei 7-12 Personen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...