Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Witwen, Hausmädchen und höhere Töchter - Stadtrundgang in Kooperation mit dem Siebengebirgsmuseum

Auf den Spuren von Frauen in Königswinter

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

17:00 bis 18:30

Im 19. Jahrhundert kam dem weiblichen Geschlecht vor allem die Rolle der Hausfrau und Mutter zu. Trotzdem entwickelten auch in Königswinter einige Frauen erstaunliche wirtschaftliche und karitative Aktivitäten.

So führten sie etwa als Witwen erfolgreich den Betrieb ihres verstorbenen Mannes fort und eröffneten sogar neue Geschäfte. Oder sie waren als Lehrerinnen, Kindergärtnerinnen oder Hebammen für das Gemeinwohl tätig. In der Kostprobe unterwegs begeben wir uns bei einem Gang durch die Altstadt auf die Spuren dieser meist vergessenen Königswinterer Frauen.

Referentin: Angelika Kolsdorf-Krause

Informationen

EinlassTreffpunkt: Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16, 53639 Königswinter
Anmeldungnicht erforderlich

Eintritt

7,- Euro

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Siebengebirgsmuseum

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.