Inhalt anspringen
Verwaltung / Politik

Europa-Experten gesucht – Das Europaquiz des Rhein-Sieg-Kreises für weiterführende Schulen

Erneut schreibt der Rhein-Sieg-Kreis sein Europaquiz aus. In diesem Jahr geht der Wettbewerb an alle weiterführenden Schulen der 19 Städte und Gemeinden links und rechts des Rheins.

Der Rhein-Sieg-Kreis bietet regelmäßig ein Europaquiz für Schulen an, in denen die Kinder und Jugendlichen ihr Wissen unter Beweis stellen können. Hier können die Schülerinnen und Schüler für Grundschulen und weiterführende Schulen im Kreisgebiet zeigen, wie viel sie bereits über die EU gelernt haben und sich gleichzeitig tolle Preise sichern.

Fragen wie „Wo ist der Sitz des Europäischen Parlaments? Wie heißt die Hauptstadt von Dänemark? Und in welchem Land steht eigentlich der schiefe Turm von Pisa?“ gilt es beispielsweise für die Grundschülerinnen und Grundschüler zu beantworten. Auf die Quizteilnehmerinnen und Quizteilnehmer an den weiterführenden Schulen warten schon etwas schwierigere Fragen. Insgesamt sind es mehrere Quizfragen rund um die Europäische Union.

Pro Klasse darf ein Fragebogen eingesandt werden. Jeder richtig ausgefüllte Quizbogen kommt in die Lostrommel, aus der dann drei Gewinnerklassen gezogen werden. Diese dürfen sich dann über Bares für ihre Klassenkasse freuen. Mitmachen lohnt sich also!

Einsendeschluss für die Schulen ist der 25. Januar 2019 – es gilt der Poststempel.

Seite teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...