Inhalt anspringen
Karriere bei uns

Kreisumweltoberinspektoranwärterin/ Kreisumweltoberinspektoranwärter

Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Umweltverwaltung (ehemals gehobener technischer Dienst)

Mitarbeiter des Umweltamtes

Voraussetzungen:

Abschluss eines zu einem Bachelorgrad oder einer entsprechenden Qualifikation führenden Studiums an einer Fachhochschule, einer Universität, einer technischen Hochschule oder einer anderen gleichstehenden Hochschule in einer geeigneten Fachrichtung

  • Fähigkeit, sich in die Problemstellungen aus dem Bereich der Umweltverwaltung mit ihrem medienübergreifenden Ansatz sowie in umwelttechnische Fragestellungen und rechtliche Regelwerke vertieft einzuarbeiten
  • gesundheitliche und persönliche Eignung zur Ausübung dieses Berufs.


Die Ausbildung soll euch auf Grundlage des während des Studiums erworbenen Wissens gründliche theoretische und praktische Kenntnisse über Aufbau, Aufgaben und Arbeitsweisen der Umweltverwaltung vermitteln. Dabei geht es vor allem um die Zielsetzungen und Strategien der Wasserwirtschaft und des Gewässerschutzes, des Immissionsschutzes einschließlich der Luftreinhaltung und der Lärmbekämpfung, des Bodenschutzes und der Abfallentsorgung.
 

Die Ausbildung richtet sich nach der Ausbildungs- und Prüfungsordnung gehobener umwelttechnischer Dienst (VAPgtDU). Während der 15-monatigen Ausbildung werdet ihr auf allen Gebieten der Laufbahn ausgebildet und mit den anfallenden Aufgaben vertraut gemacht.
 

Was wir uns von euch wünschen:

  • Teamfähigkeit, Kreativität, Organisationstalent und Durchsetzungskraft
  • hohes Maß an sozialer Kompetenz und Bereitschaft zur interdisziplinär teamorientierten Arbeitsweise

Was wir euch bieten:

  • Start der Ausbildung am 01.08.
  • Ausbildungsdauer: 15 Monate
  • Ernennung ins Beamtenverhältnis
  • unentgeltliche Bereitstellung des Job-Tickets für das gesamten VRS Gebiet für die Dauer der Ausbildung
  • zukunftsorientierte und abwechslungsreiche Ausbildung beim drittgrößten Kreis Deutschlands

Und vieles mehr.

Diesen Beruf bilden wir aktuell nicht aus. Das bedeutet nicht, dass er gar nicht ausgebildet wird. Wir orientieren uns am vorhandenen Bedarf.

Karriere bei uns

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...