Inhalt anspringen
Karriere bei uns

Ergänzungskraft (weiblich/männlich/divers)

Bewerbungsfrist 14. Juni 2019

Der Rhein-Sieg-Kreis sucht zum 1. September 2019 für das Sozialamt eine 

Ergänzungskraft (weiblich/männlich/divers) 

für den Sprachheilkindergarten des Rhein-Sieg-Kreises in der Arndtstraße 4a in Siegburg. Die Stelle ist in Vollzeit (39 Stunden/Woche) zu besetzen und befristet bis zum 31. Juli 2020. 

Der Rhein-Sieg-Kreis (über 600.000 Einwohner) ist einer der größten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Siegburg. 

Ihre Aufgaben

Die Stelle umfasst unter anderem die Unterstützung bei der Betreuung, Erziehung und Förderung der Kinder sowie hauswirtschaftliche Tätigkeiten in einer Gruppe mit bis zu 12 schwerstsprachgestörten Kindern ab dem 3. Lebensjahr bis zur Schulpflicht.  

Ihr Profil

  • eine Person mit abgeschlossener Ausbildung als Erzieherin/Erzieher beziehungsweise Kinderpflegerin/Kinderpfleger oder praktischer Erfahrung in der Erziehung und Förderung von Kindern im Vorschulalter und hauswirtschaftlichen Tätigkeit
  • Engagement
  • Bereitschaft zur teamorientierten Aufgabenwahrnehmung
  • Interesse für die Arbeit mit behinderten Kindern 

Wir bieten Ihnen

  • Eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe S 4 TVöD/SUE sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen 
  • kostengünstiger Erwerb eines Job-Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg mit Übergangstarifmöglichkeiten VRR etc. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Abteilung Planungsaufgaben, Heimaufsicht, Betreuungsbehörde, Bettina Lübbert, Telefon: 02241 / 13-2829. 

Die Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen, Männern und intergeschlechtlichen Menschen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksichtigung von Frauen gemäß dem Landesgleichstellungsgesetz findet Anwendung. Die Stellenbesetzung ist im Rahmen des Jobsharing auch in Teilzeit möglich. 

Der Rhein-Sieg-Kreis nutzt für dieses Stellenbesetzungsverfahren das Online-Bewerbungsportal Interamt. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 14. Juni 2019 online unter www.interamt.de, Stellen-ID 512632, einreichen. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Karriere bei uns

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...