Inhalt anspringen
Karriere bei uns

Stellenangebot - Sozialamt

Bewerbungsfrist 4. Oktober 2019

Beim Rhein-Sieg-Kreis ist am Standort Sankt Augustin nächstmöglich die Stelle

einer juristischen Leiterin / eines juristischen Leiters der Abteilung Rechtsangelegenheiten und Fachaufsicht, Aufgaben nach dem SGB II (weiblich/männlich/divers)

innerhalb des Kreissozialamtes zu besetzen.

Die Funktion umfasst die Leitung der gesamten Abteilung als auch die Sachgebietsleitung in Bezug auf die Aufgaben Rechtsangelegenheiten und Fachaufsicht nach dem SGB XII.

Es handelt sich grundsätzlich um eine Vollzeitstelle, deren Besetzung auch im Jobsharing in Teilzeit möglich ist.

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Abteilung 50.3 sowie Leitung des Sachgebietes 50.31
  • Klärung grundlegender beziehungsweise bedeutsamer Sach- und Rechtsfragen des Dezernates und des Amtes
  • Wahrnehmung der Fachaufsicht im Bereich der Sozialhilfe gemäß SGB XII über die kreisangehörigen Städte und Gemeinden einschließlich der Fachberatung und Fachgespräche sowie der Federführung bei der Erstellung von Richtlinien, Rundverfügungen und Einzelanweisungen
  • Wahrnehmung der Aufgaben der Abteilungsleitung in Bezug auf die Aufgaben als Träger der Grundsicherung für Arbeitssuchende
  • Vertretung des Dezernates und des Amtes vor Gericht in besonderen Fällen

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens (Volljuristin/Volljurist)
  • Führungserfahrung sowie idealerweise Erfahrungen im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • Sozialhilferechtliche Kenntnisse sind von Vorteil
  • Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Organisationsgeschick, Entscheidungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Besoldungsgruppe A 14 LBesG NRW beziehungsweise Entgeltgruppe 14 TVöD
  • kostengünstiger Erwerb eines Job-Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg mit Übergangstarifmöglichkeiten des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr etc.
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
     

Der Rhein-Sieg-Kreis mit über 600.000 Einwohnern ist einer der größten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland. Hauptsitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Siegburg. Das Kreissozialamt befindet sich während der Brandschutzsanierung zurzeit in Sankt Augustin.

Die Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen, Männern und diversgeschlechtlichen Menschen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksichtigung von Frauen gemäß dem Landesgleichstellungsgesetz findet Anwendung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Kreissozialamtes, Stephan Liermann, Telefon: 02241 / 13-2828.

Der Rhein-Sieg-Kreis nutzt für dieses Stellenbesetzungsverfahren das Online- Bewerbungsportal Interamt. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 4. Oktober 2019 online unter www.interamt.de, Stellen-ID 536584, einreichen. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...