Inhalt anspringen
Karriere bei uns

Stellenangebot - Amt für Beteiligungen, Gebäudewirtschaft, Kreisstraßenbau

Bewerbungsfrist 2. August 2019

Der Rhein-Sieg-Kreis sucht für die Abteilung Gebäudewirtschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 5 Jahre eine/einen 

Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin, Bachelor/Master of Engineering/of Science der Fachrichtung Hochbau/Architektur/Bauingenieurwesen (weiblich/männlich/divers) 

in Vollzeit. Der Dienstort ist Siegburg. 

Der Rhein-Sieg-Kreis (über 600.000 Einwohner) ist einer der größten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Siegburg.

Ihre Aufgaben

  • Sie steuern komplexe Projekte und vertreten die Gebäudewirtschaft in vielfältigen Bauherrenaufgaben. Dabei koordinieren Sie eigenverantwortlich die externen Planungsbüros über alle Leistungsphasen bis zur Qualitätssicherung auf der Baustelle und anschließender Dokumentation. Hierzu gehört bei größeren Projekten auch die Generierung der sogenannten „Leistungsphase 0“, in der Sie die Grundlagen des Projektes erarbeiten.
  • Sie übernehmen das Termin- und Kostencontrolling für die übertragenen Projekte.
  • Sie bearbeiten im Rahmen von kleineren Baumaßnahmen selbstständig die Leistungsphasen 1-8 gemäß HOAI. Sie koordinieren bei größeren und kleineren Projekten die Steuerung der Gewerke der KG 200-600 gemäß DIN 276.
  • Sie bereiten Entscheidungsvorlagen zu Baumaßnahmen für politische Entscheidungen vor.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium in einer der ausgeschriebenen Fachrichtungen und idealerweise einige Jahre Berufserfahrung in der Konzeption und Steuerung von Projekten
  • Erfahrung mit Bauen im Bestand beziehungsweise baulichen Brandschutz sind von Vorteil
  • motiviert, kreativ und verantwortungsbewusst
  • selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise in einem Team
  • ausgeprägtes Kosten- und Servicebewusstsein, verbunden mit wirtschaftlichem Denken und verantwortungsvollem Handeln
  • Bereitschaft, sich in die besonderen Anforderungen und Abläufe einer öffentlichen Verwaltung einzuarbeiten
  • fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, AutoCAD, Revit, AVA-Programme wie iTWO oder Orca, oder auch Grundkenntnisse in SAP)
  • Sicherer Umgang in dem Gesamtgebiet des Vergabe- und Vertragsrechts sowie des Baukostencontrollings
  • Pkw-Führerschein

Wir bieten Ihnen

  • Entgeltgruppe E 12 TVöD sowie allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine einladende, freundliche und kommunikative Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
  • kostengünstiger Erwerb eines Job-Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg mit Übergangstarifmöglichkeiten VRR etc.
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den stellvertretenden Leiter der Abteilung Gebäudewirtschaft, Marcel Boddenberg, Telefon: 02241 / 13-2539. 

Die Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksichtigung von Frauen gemäß des Landesgleichstellungsgesetzes findet Anwendung. Die Stellenbesetzung ist im Rahmen des Jobsharing auch in Teilzeit möglich. 

Der Rhein-Sieg-Kreis nutzt für dieses Stellenbesetzungsverfahren das Online-Bewerbungsportal Interamt. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 2. August 2019 online unter www.interamt.de, Stellen-ID 520327 einreichen. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Karriere bei uns

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...