Inhalt anspringen
Karriere bei uns

Stellenangebot - Dezernat 4 (Bereich Umwelt, Bauen, Verbraucherschutz)

Bewerbungsfrist 4. Dezember 2020

Der Rhein-Sieg-Kreis sucht für das Dezernat 4 (Umwelt, Bauen, Verbraucherschutz) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für ein Jahr zwei 

Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter (weiblich/männlich/divers) für den Ordnungsaußendienst 

Der Rhein-Sieg-Kreis (über 600.000 Einwohner) ist einer der größten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Siegburg. 

Ihre Aufgaben

  • Außendiensttätigkeit in Form von Streifengängen im Kreisgebiet, insbesondere in Naturschutzgebieten und Erholungsschwerpunkten
  • Feststellung und Verfolgung ordnungswidriger Zustände; Durchführung ordnungsrechtlicher Maßnahmen im Rahmen der Gefahrenabwehr
  • Aufklärung und Information der Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Außendiensttätigkeiten
  • Prüfung eingegangener Beschwerden vor Ort
  • Begleitung und Unterstützung von Fachmitarbeiterninnen/Fachmitarbeitern des Dezernates bei örtlichen Einsätzen im Bereich des Umwelt-, Tierschutz- oder Baurechts 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen in den Abendstunden oder an Wochenenden und Feiertagen (saisonal auch überwiegend zu diesen Zeiten)
  • gute körperliche Verfassung, Durchsetzungsvermögen und psychische Belastbarkeit
  • gepflegtes und höfliches, in der Sache bestimmtes Auftreten
  • Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B 

Wir bieten Ihnen

  • Entgeltgruppe E 5 TVöD sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Gewährung von Zeitzuschlägen für den Dienst zu ungünstigen Zeiten und an Wochenenden nach TVöD
  • ein spannendes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld mit Möglichkeiten zur Schulung im Bereich des Umwelt-, Tier- und Verbraucherschutzes
  • adäquate Arbeitsausstattung
  • kostengünstiger Erwerb eines Job-Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg mit Übergangstarif zu den Verkehrsverbünden Rhein-Ruhr und Ahr
  • bedarfsorientierte Fortbildung
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Dezernenten Christoph Schwarz, Telefon: 02241 13-2905. 

Die Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksichtigung von Frauen gemäß des Landesgleichstellungsgesetzes findet Anwendung. Die Stellenbesetzung ist im Rahmen des Jobsharing auch in Teilzeit möglich. 

Der Rhein-Sieg-Kreis nutzt für dieses Stellenbesetzungsverfahren das Online-Bewerbungsportal Interamt. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 4. Dezember 2020 online unter www.interamt.de, Stellen-ID 632596, einreichen. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Karriere bei uns

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...