Inhalt anspringen
Karriere bei uns

Stellenangebot - Amt für Personal und allgemeine Dienste

Bewerbungsfrist 27. Oktober 2019

Der Rhein-Sieg-Kreis sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Personal und Allgemeine Dienste eine/einen 

Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter mit dem Schwerpunkt Recruiting (weiblich/männlich/divers) 

Der Rhein-Sieg-Kreis ist mit über 600.000 Einwohnern einer der größten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Siegburg.

Die Personalabteilung betreut insgesamt über 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 20 vielseitigen Fachbereichen und mehr als 80 verschiedenen Berufsgruppen. Darüber hinaus bildet die Kreisverwaltung jedes Jahr über 20 neue Talente ebenfalls in verschiedenen Ausbildungsberufen selbst aus.

Das knapp 25-köpfige Team der Personalabteilung sucht für die Personalsachbearbeitung und den Bereich der Ausbildung eine innovative und hochmotivierte Persönlichkeit, die mit uns gemeinsam die besondere Herausforderung der heutigen Zeit im Bereich Personal-Recruiting erkennt und entwickelt. 

Ihre Aufgaben

  • Personalrechtliche Betreuung und Beratung der Beamtinnen und Beamten sowie Tarifbeschäftigten der Kreisverwaltung
  • Selbstständige Bearbeitung aller personalbezogenen Aufgaben und Prozesse, wie Vorbereitung und Durchführung von Stellenbesetzungsverfahren, internen Veränderungsprozessen oder Erstellung von personalrelevanten Dokumenten
  • Gewinnung von neuen Auszubildenden und Betreuung der rund 45 Auszubildenden in sieben verschiedenen Ausbildungsberufen
  • Intensivieren der bestehenden Recruiting-Maßnahmen im Bereich der Ausbildung und Entwicklung weiterer Aktivitäten, insbesondere im Bereich Social Media
  • Durchführung des Onboarding-Prozesses
  • Vertrauensvolle und lösungsorientierte Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachbereichen und Gremien

Ihr Profil

  • Beamtin/Beamter der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (früher: gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) bzw. Tarifbeschäftigte mit der II. Verwaltungslehrgangsprüfung
  • Alternativ abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Personalmanagement, Human Resources oder vergleichbar
  • Idealerweise Berufserfahrung innerhalb der öffentlichen Verwaltung und Kenntnisse von behördlichen Strukturen
  • Freundliches und sicheres Auftreten sowie Kommunikationsstärke, Sozialkompetenz, Entscheidungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Kreativität, Innovationsfähigkeit und Eigeninitiative
  • Teamorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Freude an der Vielfalt und Dynamik der Personalarbeit und Spaß am Umgang mit digitalen Medien
  • Interesse an der Gewinnung neuer Talente und Gespür für neue Herausforderungen im Bereich Recruiting

Wir bieten Ihnen

  • Entgeltgruppe 10 TVöD / Besoldungsgruppe A 11 LBesG NRW sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der gleitenden Arbeitszeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Strukturierte und kollegiale Einarbeitung und Einbindung in ein engagiertes Team
  • kostengünstiger Erwerb eines Job-Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg mit Übergangstarifmöglichkeiten des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Personalabteilung, Ute Küpper unter der Telefonnummer 02241 / 13-2968. 

Die Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen, Männern und intergeschlechtlichen Menschen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksichtigung von Frauen gemäß des Landesgleichstellungsgesetzes findet Anwendung. Die Stellenbesetzung ist im Rahmen des Jobsharing auch in Teilzeit möglich. 

Der Rhein-Sieg-Kreis nutzt für dieses Stellenbesetzungsverfahren das Online-Bewerbungsportal Interamt. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 27. Oktober 2019 online unter www.interamt.de, Stellen-ID 542130, einreichen. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Karriere bei uns

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...