Inhalt anspringen
Karriere bei uns

Stellenangebot - Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bewerbungsfrist 16. Oktober 2020

Der Rhein-Sieg-Kreis sucht für die Stabstelle „Presse und Öffentlichkeitsarbeit“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen 

Redakteur / Redakteurin
(weiblich/männlich/divers)

Der Dienstort ist Siegburg.

Der Rhein-Sieg-Kreis (über 600.000 Einwohner) ist einer der größten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Siegburg.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Pflege von Inhalten des Internetportals www.rhein-sieg-kreis.de
  • Weiterentwicklung der Social-Media-Auftritte des Rhein-Sieg-Kreises 
  • Aufbau und Pflege einer Fotodatenbank unter Berücksichtigung der kreiseigenen Bildsprache 
  • Erstellen eigenen Bild- und Tonmaterials
  • Pflege und Weiterentwicklung des hausinternen Intranets 
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Kommunikationsstrategie
  • Umsetzung des Corporate Designs des Rhein-Sieg-Kreises und Beratung der Fachbereiche in allen Belangen der Öffentlichkeitsarbeit 
  • Kreative Präsentation von Themen der Verwaltung im gesamten Medienspektrum 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Kommunikationswissenschaften (Bachelor of Arts) oder vergleichbares Studium beziehungsweise Ausbildung zur Redakteurin oder zum Redakteur 
  • Kenntnisse über die Aufgaben der Kreisverwaltung und Fähigkeit, diese mediengerecht und öffentlichkeitswirksam in Wort, Bild und Ton zu präsentieren
  • Versierter Umgang mit modernen Kommunikationskanälen und Nachweise über entsprechende Fort- und Weiterbildungen
  • Hohes Maß an Kreativität, Flexibilität und Innovationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen

  • Entgeltgruppe E 10 TVöD sowie allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen 
  • bedarfsorientierte Fortbildungsmöglichkeiten
  • kostengünstiger Erwerb eines Job-Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg mit Übergangstarif zu den Verkehrsverbünden Rhein-Ruhr und Ahr

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Stabstelle, Rita Lorenz, Telefon: 02241 13-2966.

Die Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksichtigung von Frauen gemäß dem Landesgleichstellungsgesetz findet Anwendung. Die Stellenbesetzung ist im Rahmen des Jobsharing auch in Teilzeit möglich.

Der Rhein-Sieg-Kreis nutzt für dieses Stellenbesetzungsverfahren das Online-Bewerbungsportal Interamt. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 16.10.2020 online unter www.interamt.de, Stellen-ID 618151 einreichen. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Karriere bei uns

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...