Inhalt anspringen
Karriere bei uns

Stellenangebot - Schulamt

Bewerbungsfrist 3. Januar 2020

Der Rhein-Sieg-Kreis sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Schulamt eine/einen 

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (weiblich/männlich/divers) 

Der Rhein-Sieg-Kreis (über 600.000 Einwohner) ist einer der größten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Siegburg. 

Als Schulträger ist der Rhein-Sieg-Kreis unter anderem zuständig für vier große Berufskollegs. Im Rahmen laufender und anstehender Baumaßnahmen an den gewerblich-technischen Berufskollegs besteht im Bereich der Schulverwaltungsaufgaben Unterstützungsbedarf. 

Ihre Aufgaben

  • Bewirtschaftung der Haushaltsmittel inklusive Abwicklung Rechnungswesen und Budgetüberwachung
  • Durchführung von Beschaffungen/Vergaben
  • Koordinierungsaufgaben und Organisationsunterstützung zwischen Schule, Schulverwaltung und Gebäudewirtschaft
  • Koordination des Arbeitseinsatzes von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern an Schulen in Abstimmung mit der Schulleitung 

Ihr Profil

  • Beamtinnen/Beamte der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (früher gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder Tarifbeschäftigte mit der II. Verwaltungsprüfung oder Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Bachelor of Laws mit dem Schwerpunkt öffentliche Verwaltung sowie Bachelor of Public Administration
  • Beratungs- und Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit
  • selbstsicheres und freundliches Auftreten
  • selbständige, organisierte und effiziente Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • technisches Verständnis
  • Führerschein der Klasse B 

Wir bieten Ihnen

  • Besoldungsgruppe A 10 LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe E 9b TVöD sowie allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe
  • flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der gleitenden Arbeitszeit
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • angenehmes Betriebsklima und kollegiale Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • kostengünstigen Erwerb eines Job-Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg mit Übergangstarifmöglichkeiten zu den Verkehrsverbünden Rhein-Ruhr und Ahr
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Amtes für Schule und Bildungskoordinierung Johann Clasen, Telefon 02241 / 13-2763 oder den Leiter der Abteilung Schulverwaltung und Bildungskoordinierung Johannes Gappel, Telefon 02241 / 13-2781. 

Die Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen, Männern und diversgeschlechtlichen Menschen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksichtigung von Frauen gemäß dem Landesgleichstellungsgesetz findet Anwendung. Die Stellenbesetzung ist im Rahmen des Jobsharing auch in Teilzeit möglich. 

Der Rhein-Sieg-Kreis nutzt für dieses Stellenbesetzungsverfahren das Online-Bewerbungsportal Interamt. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 3. Januar 2020 online unter www.interamt.de, Stellen-ID 553700, einreichen. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Karriere bei uns

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...