Inhalt anspringen
Karriere bei uns

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (weiblich/männlich/divers) der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt im Bereich Kreisstraßenbau

Bewerbungsfrist 8. Februar 2019

Bewerbungsfrist 8. Februar 2019

Der Rhein-Sieg-Kreis sucht für das Amt für Beteiligungen, Gebäudewirtschaft, Kreisstraßenbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (weiblich/männlich/divers) der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt im Bereich Kreisstraßenbau

in Teilzeit (19,5 – 20,5 Wochenstunden). Der Dienstort ist Siegburg.

Der Rhein-Sieg-Kreis (fast 600.000 Einwohner) ist einer der größten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Siegburg.

Ihre Aufgaben

  • Erarbeiten von Rahmenverträgen mit Versorgungsträgern
  • Bearbeiten von Anträgen der Versorgungs- und Entsorgungs- oder Telekommunikationsunternehmen
  • Mittelausgleichmeldungen und Anträge auf Auszahlung für Zuschussmaßnahmen bei der Bezirksregierung
  • Erteilung von Zustimmungen für vorübergehende Verkehrsbeschränkungen gem. StVO
  • Erteilung von Sondernutzungen nach Straßen- und Wegegesetz NRW und Rechnungsabwicklung der Selben
  • Prüfen und Freigabe von Abwassergebühren an Kreisstraßen

Ihr Profil

  • Beamtin/Beamter der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (früher: mittlerer nichttechnischer Dienst) – Fachrichtung allgemeine Verwaltung – oder Verwaltungsfachangestellte beziehungsweise Tarifbeschäftigte mit dem I. Verwaltungslehrgang
  • Kenntnisse des Straßen- und Wegegesetzes (StrWG NRW) sowie der StVO beziehungsweise die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
  • Allgemeine Verwaltungskenntnisse
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit den Microsoft-Office-Standardanwendungen (Excel, Word, Outlook etc.)

Geboten wird ein interessantes Arbeitsfeld in einem qualifizierten Team und ein sicherer Arbeitsplatz.

Wir bieten Ihnen

  • Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 LBesG NRW sowie allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • kostengünstiger Erwerb eines Job-Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg mit Übergangstarifmöglichkeiten VRR etc.
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter der Abteilung Dieter Günter Dettke, Telefon: 02241 / 13-2268.

Die Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern und intergeschlechtlichen Menschen unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksichtigung von Frauen gemäß des Landesgleichstellungsgesetzes findet Anwendung.

Der Rhein-Sieg-Kreis nutzt für dieses Stellenbesetzungsverfahren das Online-Bewerbungsportal Interamt. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 08.02.2019 online unter www.interamt.de, Stellen-ID 487592 einreichen. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Allgemeine Informationen über den Rhein-Sieg-Kreis finden Sie im Internet unter www.rhein-sieg-kreis.de.

Karriere bei uns

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • designed by Dreamstale
  • Holger Arndt / Bonner General-Anzeiger

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...