Inhalt anspringen
Karriere bei uns

Stellenangebot - Kreisgesundheitsamt

Bewerbungsfrist 7. August 2020

Der Rhein-Sieg-Kreis sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (weiblich/männlich/divers)
der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt

für die Abteilung Schwerbehindertenangelegenheiten des Gesundheitsamtes. Der Dienstort ist Siegburg.

Der Rhein-Sieg-Kreis (über 600.000 Einwohnerinnen und Einwohner) ist einer der größten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Siegburg.

Das Abteilung Schwerbehindertenangelegenheiten ist für die Angelegenheiten von Menschen mit Behinderungen zuständig. Rund elf Prozent der Menschen im Rhein-Sieg-Kreis haben eine schwere Behinderung; das sind fast 67.000 Menschen. Im Fachbereich sind 31 Mitarbeitende tätig. Davon nehmen 19 sachbearbeitende Tätigkeiten rund um die Feststellungsverfahren nach dem Schwerbehindertenrecht wahr (zum Beispiel Feststellung eines Grades der Behinderung (GdB), Prüfung der gesundheitlichen Voraussetzungen für einen Schwerbehindertenausweis und für die Inanspruchnahme von Nachteilsausgleichen). Die Zuständigkeiten der Sachbearbeitung richten sich nach den Anfangsbuchstaben der Nachnamen der Antragstellenden. Jedem Sachbearbeitenden ist ein Buchstabenkreis zugeordnet, für den er alleinverantwortlich zuständig ist. Ende 2017 wurde die elektronische Aktenführung (eAkte) eingeführt.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Widersprüchen gegen Feststellungsbescheide nach § 69 SGB IX
  • Grundsatzentscheidungen zu den Kosten des Widerspruchsverfahrens
  • Bearbeitung von Klageverfahren erster Instanz einschließlich der Prozessvertretung vor den Sozialgerichten (u. U.)
  • Durchführung von Nachprüfungsverfahren
  • Bearbeitung von Verfahren nach § 44 SGB IX 

Ihr Profil

  • Beamtin/Beamter der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (früher: gehobener nichttechnischer Dienst) beziehungsweise Tarifbeschäftigte mit dem II. Verwaltungslehrgang
  • Bereitschaft, mit der eAkte zu arbeiten
  • IT-Kenntnisse (sicherer Umgang mit den Office-Anwendungen) und die Bereitschaft, sich in das SAP-Fachverfahren einzuarbeiten
  • Kenntnisse im Schwerbehindertenrecht (SGB IX, Versorgungsmedizin-Verordnung) beziehungsweise die Bereitschaft, sich kurzfristig in das Rechtsgebiet einzuarbeiten
  • schnelle Auffassungsgabe
  • hohe Arbeitsmotivation und Belastbarkeit
  • selbständige, organisierte und effiziente Arbeitsweise

Darüber hinaus werden erwartet

  • Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit anderen Menschen, Kommunikationsfähigkeit, sicheres und freundliches Auftreten, Beratungsgeschick, hohe Serviceorientierung
  • Sozialkompetenz, Einfühlungsvermögen für Menschen in besonderen Lebenssituationen

Wir bieten Ihnen

  • Besoldungsgruppe A 10 LBesG NRW/Entgeltgruppe 9c TVöD sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • kostengünstiger Erwerb eines Job-Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg mit Übergangstarif zu den Verkehrsverbünden Rhein-Ruhr und Ahr
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Abteilung Schwerbehindertenangelegenheiten, Andrea Brenig, Telefon: 02241 / 13-2839.

Die Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen, Männern und divers geschlechtlichen Menschen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksichtigung von Frauen gemäß dem Landesgleichstellungsgesetz findet Anwendung. Die Stellenbesetzung ist im Rahmen des Jobsharing auch in Teilzeit möglich.

Der Rhein-Sieg-Kreis nutzt für dieses Stellenbesetzungsverfahren das Online-Bewerbungsportal Interamt. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 7. August 2020 online unter www.interamt.de, Stellen-ID 601039 einreichen. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Karriere bei uns

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...