Inhalt anspringen
Karriere bei uns

Stellenangebot - Amt für Katasterwesen und Geoinformation

Bewerbungsfrist 10. Januar 2020

Der Rhein-Sieg-Kreis sucht für das Amt für Katasterwesen und Geoinformation in der Abteilung „Katasterauskunft“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leiterin / Leiter des Sachgebietes „Vermessungsregister, Reprographie“ (weiblich/männlich/divers)

in Vollzeit. Der Dienstort ist Siegburg.

Der Rhein-Sieg-Kreis (über 600.000 Einwohner) ist einer der größten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Siegburg.

Ihre Aufgaben

  • Leitungsaufgaben und Personalführung
  • Aufsichts- und Prüftätigkeiten beim Aufbau, der Pflege und der Bereinigung des digitalen Vermessungsregisters
  • fachliche Betreuung der ALKIS-Bereitstellungskomponenten der Firma AED-SICAD (3A Web ALKIS Auskunft, 3A Web ANTRAG, 3A Web ARCHIV)
  • Benutzerverwaltung; Vertretung des Rhein-Sieg-Kreises in Arbeitsgruppen der ALKIS-Anwendergemeinschaft NRW
  • aufwändige und komplexe Bereitstellungen aus dem ALKIS-Datenbestand
  • fachliche Betreuung des Dokumentenmanagementsystems Linkbase.Net der Firma Rosenberger
  • fachliche Betreuung der Digitalisierungsvorgänge

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Diplomingenieurin/Diplomingenieur oder Bachelor beziehungsweise Master of Engineering/of Science) oder Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt in den Fachrichtungen Vermessungswesen oder Geoinformatik
  • tiefgehende Kenntnisse unter anderem der:
    - GIS-Software ArcGIS von ESR
    - Microsoft Office Produktpalette
  • Kenntnisse im Umgang mit der ALKIS-Lösung der Firma AED-SICAD wünschenswert
  • Programmierkenntnisse wünschenswert
  • Fähigkeit zur Personalführung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Organisationsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit bei flexibler Arbeitsweise, Eigeninitiative
  • Identifizierung mit den Zielen und Aufgaben der Abteilung

Wir bieten Ihnen

  • Entgeltgruppe E 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11 LBesG sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • kostengünstiger Erwerb eines Job-Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg mit Übergangstarif zu den Verkehrsverbünden Rhein-Ruhr und Ahr
  • bedarfsorientierte Fortbildung
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Amtes, Gunar Fischer, Telefon: 02241 / 13-2612 oder den Leiter der Abteilung, Bertram Stiel, Telefon: 02241 / 13-2797.

Die Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksichtigung von Frauen gemäß des Landesgleichstellungsgesetzes findet Anwendung. Die Stellenbesetzung ist im Rahmen des Jobsharing auch in Teilzeit möglich.

Der Rhein-Sieg-Kreis nutzt für dieses Stellenbesetzungsverfahren das Online-Bewerbungsportal Interamt. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 10. Januar 2020 online unter www.interamt.de, Stellen-ID 553538, einreichen. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Karriere bei uns

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...