Inhalt anspringen
Amt für Schule und Bildungskoordinierung

Freiwilligendienste (FSJ und BFD)

Beschreibung

Der Rhein-Sieg-Kreis bietet Jugendlichen, jungen Erwachsenen und im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) auch Erwachsenen über 27 Jahren die Möglichkeit, an den kreiseigenen Förderschulen und den Berufskollegs ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst zu absolvieren. Die Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung oder für Emotionale und Soziale Entwicklung sind anerkannte Beschäftigungsstellen für das FSJ und den BFD. Die Berufskollegs bieten Stellen im Rahmen des Sonderprogrammes „BFD mit Flüchtlingsbezug“ an. Die Freiwilligendienste dauern in der Regel ein Jahr und sollten nach Möglichkeit sofort nach den Sommerferien beginnen.

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.