Inhalt anspringen
Betrifft: Frauen

Wir stellen uns vor ...

Wir, das sind die Gleichstellungsbeauftragten in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Wir kooperieren außerdem mit der Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Bonn/ Rhein-Sieg, den Beauftragten für Chancengleichheit der Jobcenter Bonn und Rhein-Sieg und dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/ Rhein-Sieg.

In allen Kreisen und Kommunen des Landes Nordrhein-Westfalen gibt es Gleichstellungsbeauftragte. 

Ihre Aufgaben sind im Landesgleichstellungsgesetz (LGG NRW) sowie in § 5 der Gemeindeordnung (GO NRW) bzw. § 3 der Kreisordnung (KrO NRW) geregelt. Sie werden von den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern bzw. Landrätinnen und Landräten ernannt und sind sowohl intern als auch extern tätig.

Innerhalb der jeweiligen Verwaltung fördern sie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Verbesserung der beruflichen Situation der in der Verwaltung beschäftigten Frauen. Die Kommunen sind verpflichtet, einen Gleichstellungsplan aufzustellen, in dem Ziele formuliert sind, wie die berufliche Gleichstellung von Menschen, die Familienaufgaben übernommen haben, erreicht werden sollen. 

Die Gleichstellungsbeauftragten unterstützen außerdem die Verwaltung bei der Umsetzung dieser Ziele. Sie werden an allen sozialen, organisatorischen und personellen Maßnahmen beteiligt und können an allen verwaltungsinternen Arbeitskreissitzungen sowie Auswahlverfahren teilnehmen. 

Extern engagieren sich die Gleichstellungsbeauftragten im Netzwerk des Runden Tisches gegen häusliche Gewalt im Rhein-Sieg-Kreis und im Arbeitskreis Opferschutz Bonn/Rhein-Sieg für die Verbesserung des Schutzes und die Etablierung verlässlicher Hilfsstrukturen, z. B. bei häuslicher und sexualisierter Gewalt. Jährlich organisieren sie Aktionen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.

Daneben bieten sie kreisweit Veranstaltungen für Frauen in der Region an, die wieder in den Beruf zurückkehren, sich beruflich verändern, sich in ihren jeweiligen Lebensphasen und -situationen weiterentwickeln, stärken und empowern möchten.

Neues Veranstaltungsprogramm

Um Frauen in der Region zu unterstützen, wurde diese Veranstaltungsseite ins Leben gerufen. Die hier zusammengefassten Themenkomplexe reichen von Seminaren zur Erstellung von Bewerbungsunterlagen über Informationen zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege wie auch Workshops, die das innere Gleichgewicht unterstützen sollen. 

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rhein-Sieg-Kreis