Inhalt anspringen
Behinderung und Inklusion

Wegweiser für Menschen mit Behinderung

Jede zehnte Bürgerin beziehungsweise jeder zehnte Bürger des Rhein-Sieg-Kreises hat eine anerkannte Schwerbehinderung.

Manche Menschen haben ihre Behinderung von Geburt an – andere traf sie sozusagen aus heiterem Himmel.

Alle haben aber eines gemeinsam: so selbstständig Menschen mit Behinderungen auch sein können – manchmal ist Hilfe nötig.
Der Rhein-Sieg-Kreis hat die vielen vorhandenen Beratungs- und Unterstützungsangebote in seinem „Wegweiser für Menschen mit Behinderung“ zusammengefasst.

Seniorin im Rollstuhl mit Betreuung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...