Inhalt anspringen
Verwaltung / Politik

Wichtige Hinweise zur Corona-Schutzimpfung

Inhalt

  1. Aktueller Hinweis: Impffahrplan des Landes NRW vom 5. Mai 2021
  2. Allgemeine Hinweise zur Impfreihenfolge
  3. Hinweise für Personen, die aufgrund ihres Alters Priorität in der Impfreihenfolge haben
  4. Hinweise für Personen, die aufgrund einer Erkrankung Priorität in der Impfreihenfolge haben
  5. Hinweise für Personen, die aufgrund ihres Berufs Priorität in der Impfreihenfolge haben
  6. Hinweise für Eltern von schwer erkrankten Minderjährigen
  7. Hinweise für enge Kontaktpersonen von Schwangeren und Erkankten
  8. Wo finde ich allgemeine Informationen zur Impfung?
  9. Die wichtigsten Fakten im Überblick
  10. Wie sind die Abläufe im Impfzentrum?
  11. Was muss ich mitbringen?
  12. Wie komme ich zum Impfzentrum?
  13. Gibt es im Rhein-Sieg-Kreis ein kostenloses ÖPNV-Ticket für die Impfung?

Die wichtigsten Zahlen finden Sie hier:

Impf-Dashboard für den Rhein-Sieg-Kreis

Der Rhein-Sieg-Kreis hat ein Impfzentrum in der Asklepios Kinderklinik in Sankt Augustin eingerichtet. Damit hat er die Vorgabe des Landes NRW für alle Kreise und kreisfreien Städte umgesetzt, in kürzester Zeit ein Impfzentrum inklusive mobiler Impfteams zu installieren.

Genutzt werden für das Impfzentrum unter anderem die dritte und die sechste Etage des Haupthauses. Der Standort Sankt Augustin erfüllt alle Anforderungen des Landes NRW optimal: Dort gibt es eine verkehrsgünstige Anbindung, ausreichend Parkplätze sowie Anschluss an den ÖPNV. Unbefugte Personen können sich hier keinen Zutritt verschaffen, das Gebäude ist barrierefrei, hat eine separate Anlieferungsfläche und eine gut zu reinigende Innenausstattung. Da das Zeitfenster zur Einrichtung des Impfzentrums in der dynamischen Lage knapp bemessen war, war es besonders günstig, dass die bauliche Infrastruktur mit Behandlungs- und Arztzimmern bereits zur Verfügung steht.

Ganz wichtig: Die Patienten- und Besucherströme der Kinderklinik werden durch das Impfzentrum nicht berührt.

Getrud Rusche war die erste, die im Impfzentrum in Sankt Augustin geimpft wurde

Aktueller Hinweis: Impffahrplan des Landes NRW vom 5. Mai 2021

Mit dem 19. Impferlass stellt das Land NRW Eltern von schwer erkrankten minderjährigen Kindern, die selbst nicht geimpft werden können, den Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen gleich. Sie können ebenso wie Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen und Schwangeren sowie die Beschäftigten der nun frei gegebenen Berufsgruppen (u.a. Justizbeschäftigte, Beschäftigte im Lebensmitteleinzelhandel und Beschäftigte an weiterführenden Schulen) ab 6. Mai 2021 Termine über die Buchungsportale der Kassenärztlichen Vereinigung vereinbaren (unter www.116117.de oder telefonisch unter der zentralen Rufnummer 0800 116 117 01). Weitere Informationen finden Sie in den nachfolgenden Abschnitten sowie unter den hier hinterlegten Links:

Aktueller Hinweis: Sonder-Impfungen für Personen ab 60 Jahren mit AstraZeneca

Aktueller Hinweis: Erstgeimpfte mit AstraZeneca bekommen Zweitimpfung mit BioNTech

Aktueller Hinweis: NRW setzt Impfungen mit AstraZeneca bei Unter-60-Jährigen vorläufig aus

Wo finde ich allgemeine Informationen zur Impfung?

Die wichtigsten Fakten im Überblick

Coronavirus - Muss ich mich impfen lassen?
Coronavirus - Was kostet die Corona-Impfung für mich?
Coronavirus - Wo bekomme ich Infos zum Thema Impfen?

Wie sind die Abläufe im Impfzentrum?

Bitte kommen Sie nur zum Impfzentrum, wenn Sie einen bestätigten Termin haben.

Bitte kommen Sie pünktlich - 15 Minuten vor Ihrem bestätigten Termin - zum Impfzentrum.

Ganz wichtig: Bitte bringen Sie maximal eine Begleitperson mit.

Nach der Impfung sollten Sie noch 30 Minuten im Nachsorgebereich bleiben.

Informationen zu den Impfzentren für die Corona-Schutzimpfung - Video des Bundesministeriums für Gesundheit

Wie komme ich zum Impfzentrum?

Das Impfzentrum des Rhein-Sieg-Kreises befindet sich in der Arnold-Janssen-Straße 29 in Sankt Augustin im Gebäude der Asklepios-Kinderklinik. 

Wenn Sie mit dem PKW zum Impfzentrum kommen: Nehmen Sie auf der Autobahn 560 die Ausfahrt „3 - Sankt Augustin“, fahren Sie anschließend auf der Bonner Straße Richtung Sankt Augustin-Ort. An der Ampelanlage Bonner Straße/Arnold-Janssen-Straße biegen Sie rechts auf die Arnold-Janssen-Straße ab und folgen dann den Hinweisschildern zu den Parkmöglichkeiten für das „Impfzentrum“. Diese sind auf dem Parkplatz gegenüber der Kinderklinik oder im Parkhaus der Kinderklink selbst.

Wenn Sie die Straßenbahnlinie 66 nutzen: Bitte steigen Sie an der Haltestelle Sankt Augustin - Kloster aus und folgen Sie dem Fußweg Arnold-Janssen-Straße in Richtung Menden. Die Kinderklinik liegt auf der rechten Straßenseite der Arnold-Janssen-Straße.

Wenn Sie die Busverbindung wählen: Sie erreichen das Impfzentrum mit der Buslinie 508, Haltestelle Sankt Augustin-Kinderkrankenhaus. Die Linie 508 verbindet das Zentrum Sankt Augustin mit dem Bahnhof Troisdorf.

Weitere allgemeine Hinweise zur Impfung sowie zur Impfstrategie finden Sie hier:

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Bundesministerium für Gesundheit

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.