Inhalt anspringen
Kommunales Integrationszentrum

Nachbericht der Veranstaltung: "Abend des Ehrenamtes-Dankeschön"

Nach zwei Jahren Pause bedankte sich das Kommunale Integrationszentrum am 25.05.2022 mit einem erfolgreichem "Abend des Ehrenamtes" bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in der Flüchtlingsarbeit sowie hauptamtlich Tätigen im Bereich Ehrenamt.

Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022

Die Kriege, die in vielen Ländern der Welt herrschen, zwingen die Menschen, ihre Heimat zu verlassen und den unsicheren Weg der Flucht zu gehen. Viele Menschen, die auf der Flucht sind, kommen auch nach Deutschland. Um diesen Menschen zu helfen, engagieren sich auch in unserem Kreis viele Ehrenamtliche. Die ehrenamtlich Engagierten investieren viel Zeit, Energie und Können und leisten damit eine wertvolle Unterstützung für unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben.

Nach zweieinhalb Jahren Corona-Pause wollte sich das Kommunale Integrationszentrum mit einem "Abend des Ehrenamtes - Dankeschön" bei allen Menschen im Rhein-Sieg-Kreis ganz herzlich bedanken, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlings- und Neuzugewandertenarbeit engagieren.
Der Abend des Ehrenamtes am 25. Mai 2022 im Katholisch-Soziales-Institut in Siegburg richtete sich an ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in der Flüchtlingsarbeit sowie hauptamtlich Tätige im Bereich Ehrenamt und alle Kooperationspartnerinnen und -partner.

Das KI bedankte sich an diesem Abend für die vielfältige Unterstützung mit einem abwechslungsreichen und interkulturellen Programm, das durch den Kurzauftritt der Violinistin Judith Stapf mit ihrem Kammermusikpartner Arnau Rovira i Bascompte (Violoncello) eröffnet wurde.
Für die lockere Stimmung des Abends sorgten zwei hervorragende Kabarettisten. Der Lokalmatador Christof Brüske, ein deutschlandweit erfolgreicher Entertainer, der bereits 20 Jahren Bühnenerfahrung hinter sich hat, spannte die Lachmuskeln der Teilnehmenden ordentlich an. Aus dem benachbarten Köln trat der preisgekrönte und berühmte Dave Davis auf, der bereits alle wichtigen Bühnen Deutschlands bespielt hat und mit seinem künstlerischen Talent geglänzt hat.
Für den musikalischen Ausklang sorgte die Bonner Band Marion&Sobo, die mit viel Charme, Leichtigkeit und Spielfreude für ein kultur- und generationenübergreifendes Publikum spielte.

Sehr wichtig war, dass die Veranstaltung nach zwei Jahren Corona-Pandemie endlich eine Gelegenheit zum persönlichen Austausch und zur Interaktion zwischen Ehrenamtlichen sowie Neuzugewanderten und den hauptamtlichen Akteuren in der Integrationsarbeit bot. Die Freude über diese Gelegenheit war deutlich zu spüren.

Hiermit möchte sich das KI bei allen Künstlerinnen und Künstlern und dem Katholisch-Soziales-Institut ganz herzlich für den gelungenen Abend bedanken. Darüber hinaus geht der Dank an alle Gäste des Abends, in der Hoffnung, dass diese Veranstaltung ein wenig Freude bereitet und es ermöglicht hat, zumindest für ein paar Stunden einige Sorgen zu vergessen, die die täglichen Herausforderungen in der Geflüchtetenarbeit mit sich bringen.

Das KI-Team freut sich schon auf den nächsten Abend des Ehrenamtes!

Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022
Impressionen vom Abend des Ehrenamtes 2022

Kontakt im Kommunalen Integrationszentrum des Rhein-Sieg-Kreises

Tatjana Švenda Škoda,
Telefon: 02241 13 2303
Mobil: 0175-3497349
E-Mail tatjana.svendaskodarhein-sieg-kreisde