Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Talente im Dialog: Die Berufsstarterbörse im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Nach zwei Jahren Pandemiepause findet am 5. September 2022 die beliebte Berufsorientierungsbörse „Talente im Dialog“ wieder statt. Bereits acht Mal konnten so Unternehmen und Institutionen aus der Region mit potentiellen Nachwuchskräften erfolgreich zusammengeführt werden. Für die aktuelle Ausgabe der „Talente im Dialog“ hat jetzt die Anmeldephase begonnen.

Bei der letzten Berufsstarterbörse im Jahr 2019 waren die Ausstellungsflächen innerhalb von nur sechs Wochen ausgebucht. „Das zeigt deutlich, wie wichtig es den Unternehmen ist, ihren Fachkräftemangel anzugehen“, sagt die neue Wirtschaftsförderin des Rhein-Sieg-Kreises, Regina Rosenstock.

Ausstellerinnen und Aussteller können im neu gestalteten Rhein Sieg Forum in Siegburg aktiv die Chance nutzen, möglichen Bewerberinnen und Bewerbern ihre Praktikums-, Ausbildungs- oder studienbegleitende Angebote zu präsentieren und ihnen weitere Karriereperspektiven aufzeigen.

„Talente im Dialog“ wird von der Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises organisiert. Unterstützung kommt von der Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg, den Wirtschaftsförderungen der Städte Hennef, Lohmar, Niederkassel, Sankt Augustin, Siegburg und Troisdorf sowie der Handwerkskammer zu Köln, der Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg, der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg und der Kreissparkasse Köln.

Interessierte Unternehmen können sich über die Internetseite talente-im-dialog.de ab sofort anmelden.

11.04.2022/184

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.