Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Kostenloser Workshop für Eltern von Kindern mit Problemen beim Sprechenlernen

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Auch in diesem Jahr bietet das Kommunale Integrationszentrum des Rhein-Sieg-Kreises in Troisdorf das sogenannte „Heidelberger Elterntraining“ an. Es richtet sich an Mütter und Väter von Kindern zwischen 3 und 6 Jahren mit Schwierigkeiten beim Sprechen lernen.

Dazu gehören beispielsweise Verständnisschwierigkeiten, das Vertauschen von Wörtern im Satz, unverständliche Aussprache oder Probleme beim Lernen mehrerer Sprachen.

In den insgesamt 5 Veranstaltungen erfahren Eltern mögliche Ursachen für Auffälligkeiten im Spracherwerb und lernen ganz konkret, wie sie ihrem Kind tagtäglich helfen können, seine sprachlichen Fähigkeiten zu verbessern.

Das Heidelberger Elterntraining wurde von Dr. Anke Buschmann (ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg) entwickelt. Durchgeführt wird das Training von Anne Wassong aus dem Bereich frühkindliche Bildung des Kommunalen Integrationszentrums des Rhein-Sieg-Kreises. Finanziert wird die Veranstaltung durch Fördergelder des Ministeriums für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes NRW. Die Räumlichkeiten stellt freundlicherweise das Familienzentrum Kita Siegstraße zur Verfügung.

Das Elterntraining findet im Familienzentrum St. Monika, Mühlenstraße 11, 53844 Troisdorf am 15.03.24, 22.03.24, 12.04.24, 19.04.24 und 26.04.24 jeweils von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.
Interessierte können sich bis zum 12.03.2024 online anmelden unter rhein-sieg-kreis.de/het-troisdorf. Dort gibt es auch weitere Informationen zum Elterntraining.

Bei Fragen können sich Interessierte per E-Mail oder telefonisch an die Referentin Anne Wassong (anne.wassongrhein-sieg-kreisde oder 0175 3473956) wenden.

23.02.2024/049

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.