Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Großes Närrisches Gipfeltreffen der Kindertollitäten im Siegburger Kreishaus

Rhein-Sieg-Kreis (an) – „Denn wenn et Trömmelche jeiht, dann stonn mer all parat!“ hieß es auch in diesem Jahr wieder beim großen Kinderprinzenempfang im Siegburger Kreishaus. Auf Einladung von Landrat Sebastian Schuster tummelten sich mehr als 150 kleine und große Gäste im bunt geschmückten Sitzungssaal, um sich so richtig auf die tollen Tage einzustimmen. Einen besseren Start in die fünfte Jahreszeit kann es kaum geben!

20 Kinderprinzenpaare, 3 Dreigestirne und 7 Kinderprinzessinnen aus den Städten und Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises und der Bundesstadt Bonn erhielten von Kreisdirektorin Svenja Udelhoven und Jugenddezernent Thomas Wagner den Karnevalsorden des Rhein-Sieg-Kreises 2024.

Das Motto in diesem Jahr lautet: „Immer am Ball“.

Auf die kleinen Tollitäten und ihre Gefolge wartete ein besonderes Highlight: Beim Bühnenprogramm von Clown Olli war ihr persönlicher Einsatz gefragt. Außerdem traten die Tanzgruppen der Burggarde Spich sowie der Narrenzunft Oberpleis auf.

Für die musikalische Gestaltung sorgte in diesem Jahr Ralf Hossbach.

08.02.2024/033

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rhein-Sieg-Kreis

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.