Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Online-Infoabend: „Soziales Verhalten im Grundschulalter lernen“

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Die Schulpsychologische Beratungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises bietet am Montag, 18. März 2024, eine Online-Veranstaltung für Eltern von Kindern im Grundschulalter sowie Lehrkräften in Grundschulen an.

Wenn Mädchen und Jungen zur Schule kommen, ergeben sich viele neue soziale Herausforderungen. Es ist völlig normal, dass im Schulalltag Konflikte auftreten, denn das Verstehen und Erlernen eines sozialen Miteinanders ist sehr komplex und braucht viel Übung.

Die Referentinnen Carina Adler und Lea Dieterle, Psychologinnen der Schulpsychologischen Beratungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises, gehen auf typische Situationen ein, mit denen die Schülerinnen und Schüler konfrontiert sein können: Welche Regeln gelten hier? Wie verhalte ich mich gegenüber meinen Mitschülerinnen und Mitschülern? Darf ich der Lehrerin eigentlich Widerworte geben? Und was mache ich, wenn ich richtig wütend bin?

Die Referentinnen sprechen an diesem Abend über die Bedingungen, die ein gutes soziales Lernen ermöglichen und Ideen, wie Eltern ihre Kinder beim Erlernen sozialer Verhaltensweisen unterstützen können. Nach dem Vortrag wird auch Zeit für Fragen der Teilnehmenden sein.

Der Online-Elternabend findet am Montag, 18. März 2024, von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr statt. Anmeldung bitte bis Donnerstag, 14. März 2024, unter rhein-sieg-kreis.de/schulpsychologie.

26.02.2024/052

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.