Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

27. Januar: Tag der Offenen Tür am Berufskolleg Siegburg des Rhein-Sieg-Kreises

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Zum Tag der Offenen Tür, am Samstag, 27. Januar 2024, von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr, lädt das Berufskolleg Siegburg des Rhein-Sieg-Kreises mit seinen Teilstandorten in Neunkirchen, Eitorf und Bad Honnef wieder alle Interessierten ein.

Viele Schülerinnen und Schüler fragen sich, was werde ich nach meinem Schulabschluss im Sommer 2024 machen? Hier bietet das Berufskolleg Siegburg vielfältige Möglichkeiten!

Am Tag der Offenen Tür haben Schülerinnen, Schülern, Eltern und allen anderen Interessierten die Gelegenheit direkt persönlich mit den Lehrkräften von Handelsschule, Höherer Handelsschule und Beruflichem Gymnasium über Aufnahmevoraussetzungen, Schwerpunkte und Abschlüsse der jeweiligen Bildungsgänge zu sprechen. Informieren kann man sich auch über die Erasmus+-Projekte, die bereits in die vierte Runde gehen und Schülerinnen und Schüler bei der Durchführung von Auslandspraktika unterstützen oder Kontakte zu Schulen im Ausland knüpfen. Die Kooperation des Beruflichen Gymnasiums mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gehört ebenfalls zu den besonderen Angeboten der Schule. Einzelnen Schülerinnen und Schülern der Oberstufe wird hierbei bereits vor Schulabschluss ermöglicht, Vorlesungen der Hochschule zu besuchen und Credit Points zu erwerben. Auch der Unterricht im Fach „Berufsorientierung“ sowie zahlreiche Projekte zur Unterstützung der jungen Leute bei der Berufswahl und Bewerbung in allen Bildungsgängen – darunter Kommunikationsseminare, Workshops zur Vorbereitung auf das Assessment-Center, VR-Brillen, die eine realitätsnahe Erkundung von Berufen ermöglichen oder der schuleigene Ausbildungsinformationstag (AIT) – zeichnen das Angebot des Berufskollegs aus. 

Am Tag der Offenen Tür startet der Anmeldungszeitraum für die Vollzeitbildungsgänge. Termine für persönliche Beratungs- und Anmeldegespräche sind über die Webseite der Schule unter berufskolleg-siegburg.de buchbar. Dort ist auch ein Flyer mit Informationen zum Tag der offenen Tür hinterlegt. Weitere Informationen über die Bildungsgänge und alle Angebote am Berufskolleg finden sich dort und auf dem Instagram Account @berufskollegsiegburg.

Das Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg ist eines von vier Berufskollegs in Trägerschaft des Rhein-Sieg-Kreises. Das Berufskolleg mit weiteren Teilstandorten in Bad Honnef, Eitorf und Neunkirchen-Seelscheid bietet folgende Schulformen und Bildungsgänge an:

- Berufsschule für Auszubildenden im dualen System (kaufmännische Berufe, wie z.B. Bankkaufleute, Kaufleute im E-Commerce, Industriekaufleute, Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute im Groß- und Außenhandel, Kaufleute im Einzelhandel, Verkäufer/innen)
- Klassen für Schüler/innen ohne Berufsausbildungsverhältnis
- Berufsfachschule (Handelsschule)
- Höhere Berufsfachschule (Höhere Handelsschule)
- Berufliche gymnasiale Oberstufe: Wirtschaftsgymnasium

19.01.2024/015

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.