Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis auf weltweit führender Reisemesse in Berlin

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Der hohe Freizeitwert des Rhein-Sieg-Kreises bietet nicht nur allen Einheimischen Erholung und Spaß – die Region wird derzeit auch auf der weltweit führenden Reisemesse, der Internationalen Tourismusbörse (ITB), präsentiert. Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Region.

„Vor allem Aktivthemen, wie Wandern und Radfahren stehen bei unseren Gästen ganz oben auf der Liste“, sagt die Wirtschaftsförderin des Rhein-Sieg-Kreises, Regina Rosenstock. Diese Sparten werden auf der ITB, gemeinsam mit der Tourismus & Congress GmbH, am NRW-Stand präsentiert. „Wir führen Gespräche mit Reiseveranstaltern, aber auch mit anderen Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, wie beispielsweise Bloggerinnen oder Bloggern.“

Im Rahmen der Reisemesse hat die „Rheinische Apfelroute“ auch die Rezertifizierung des ADFC für diesen 124 Kilometer langen Erlebnisradweg durch die größte Obst- und Gemüseanbauregion in ganz Nordrhein-Westfalen erhalten. „Wir freuen uns sehr über die Empfehlung durch den Allgemeinen Deutschen Fahrradclub“, so Regina Rosenstock. „Jeder Streckenabschnitt der Apfelroute hat seinen besonderen Reiz, gerade, wenn im Frühling die Obstbäume blühen, ist eine Radtour auf der Route ein echtes Erlebnis.“

Der Rhein-Sieg-Kreis hat durch seine Vielfalt ein hohes touristisches Potential. Innerhalb der vergangenen Jahre wurde das Angebot in diesem Bereich stetig weiterentwickelt. Im Jahr 2023 haben fast 1,3 Millionen Besucherinnen und Besucher im Kreis übernachtet. Die meisten kamen aus Deutschland, gefolgt von Gästen aus den Niederlanden, Belgien und Polen. Hauptattraktion und seit Jahren an der Spitze der beliebtesten Ziele im Rhein-Sieg-Kreis ist der Drachenfels im Siebengebirge.

06.03.2024/069

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Dirk Michael Deckbar

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.