Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Seminar für Frauen: Die Macht der Stimme - Stimmtraining

Eine Angebot der Friedrich Ebert Stiftung - Landesbüro NRW

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

16:00 bis 15:30

Wirksam im Sprechen sein. Die Stimme überträgt Gefühle und sie entscheidet häufig darüber, wie wir rüberkommen. Doch nur, wenn wir auch verständlich, souverän und betont sprechen, werden wir Menschen mit unseren Inhalten erreichen und Missverständnisse minimieren.

Sprache ist ein wesentlicher Teil der Kommunikation, und die Stimme ein Werkzeug. Es reicht nicht aus, etwas zu sagen zu haben! Wir müssen unsere Stimme auch entsprechend einsetzen, um gehört zu werden.

Ziel ist es, sich im gesellschaftspolitischen und beruflichen Alltag sprachlich zu behaupten. Dabei orientiert sich das Angebot speziell an den Bedürfnissen von Frauen, die sich gesellschaftspolitisch engagieren.


Neben Grundlagen und Übungen werden anhand von Beispielen Strategien für einen bewussten Umgang mit Sprache und Stimme vorgestellt und geübt.

Inhalt: in schwierigen Situationen souverän bleiben, Bedeutung von Stimme, Steigerung der Atemkapazität, Stimme und Emotionen

Informationen

BeginnFreitag, 07.06.24 bis Samstag, 08.06.24 16:00 (erster Tag) bis 15:30 (letzter Tag)
Anmeldungbis zum 07.06.2024 unter: https://www.fes.de/veranstaltungen/veranstaltungsdetail/273599

Eintritt

60,00 EUR

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Friedrich-Ebert-Stiftung

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.