Inhalt anspringen
Verwaltung / Politik

Unwetter Bernd - Hilfsangebote für Betroffene

Unwetter "Bernd" hat den Rhein-Sieg-Kreis hart getroffen. Viele Menschen sind jetzt auf Hilfe angewiesen, weil sie durch die heftigen Starkregenereignisse ihr Eigentum verloren haben.

Luftaufnahme von Überschwemmungen in Swisttal-Heimerzheim

Wer Hilfe anbieten kann, in welcher Form auch immer, kann dies im hier hinterlegten Formular eintragen. Wir bündeln diese Hilfsangebote und geben sie an die Kommunen weiter. Dort wird dann entschieden, was benötigt wird, und man wird bei Bedarf auf Sie zukommen. 

Wir danken Ihnen für Ihre Solidarität und für jede angebotene Hilfeleistung!

Hier können Sie uns Ihr Hilfsangebot übermitteln

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Art des Hilfsangebots*

Finanzielle Unterstützung - Spendenkonten

Für die Opfer des Starkregens am Mittwoch, 14. Juli 2021, mit großflächigen Überschwemmungen vor allem in Swisttal und Rheinbach hat der Rhein-Sieg-Kreis zwei Spendenkonten eingerichtet. Zudem können per Telefon Hilfsangebote gemeldet werden.

Die Spendenkonten „Flut 2021“

Kreissparkasse Köln: IBAN DE54 3705 0299 0001 0694 48
VR-Bank Rhein-Sieg eG: IBAN DE78 3706 9520 1109 6900 11

Bitte geben Sie als Verwendungszweck „Flut 2021“ an.

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundespolizei-Flugdienst

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.