Inhalt anspringen
Verwaltung / Politik

Das Wappen des Rhein-Sieg-Kreises

Das Wappen des Rhein-Sieg-Kreises wird von einem roten Löwen dominiert. Sieht man genauer hin, fallen seine zwei Schwänze, seine blaue Zunge, die blaue Krone sowie ein goldenes Flammenschwert und ein silberner Schild auf.

Als 1969 der heutige Rhein-Sieg-Kreis aus dem früheren Siegkreis hervorging, wurde das bestehende Kreiswappen beibehalten.

Durch das Wappentier und die Farben erinnert es an die frühere Landesherrschaft der Herzöge von Berg. Das Kreuz auf dem silbernen Schild deutet auf die kurkölnischen Anteile im Kreisgebiet hin.

Auch die Benediktinerabtei auf dem Michaelsberg in Siegburg ist symbolisch im Wappen verewigt: sie ist durch das Flammenschwert des Erzengels Michael dargestellt.

Das Wappen des Rhein-Sieg-Kreises

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...